Album

The Simpsons (OST)

The Simpsons - The Simpsons (OST)

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Doh!

Momentan sind sie überall, die kleinen gelben Männchen aus Springfield. An der Spitze der Kinocharts, im Fernsehen und jetzt auch beim Tonspion. Muss das sein? Ja, schließlich handelt es sich bei den Simpsons um "Subversion zur Primetime".

Der Serienmarkt im deutschen Fernsehen ist hart umkämpft. Was keine Quote macht, wird ganz schnell abgesetzt. Wenige Dauerbrenner haben sich gehalten und man kann nur mutmaßen, wie die Programmdirektoren von Pro 7 mit den Simpsons heute umgingen, wenn die Serie neu an den Start ginge und nicht seit 1991 mehr oder weniger ohne Unterbrechung liefe. Sogar die Wissenschaft widmete sich dem Phänomen Simpsons und das 2001 erschienene Buch "Die Simpsons – Subversion zur Prime-Time" kann immer noch als Standardwerk gelten.

Jetzt gibt es die Simpsons also auch Leinwand füllend und niemand anderes als Hans Zimmer wurde dazu auserkoren, den Soundtrack zu liefern. Selbst der Deutsche in Hollywood, dem man den unsäglichen "Wall-To-Wall-Score" zu verdanken hat (sprich: die Filmmusik läuft fast über die gesamte Lauflänge des Films), kann Homer und Co. nichts anhaben und hält sich pflichtschuldig an die Vorlagen des großartigen Komponisten Danny Elfman aus der Serie. Doh! (fs)

Alben

Ähnliche Künstler