Vol.3: The Subliminal Verses

Slipknot - Vol.3: The Subliminal Verses

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Rockmusik mit Masken
Die Zeit der Seitenprojekte ist vorbei, die Pause an ihrem Ende. Millionen Menschen bekommen schlimme Bauchkrämpfe vor Freude, die Masken sind wieder zurück. Genug jetzt, Murderdolls. Stellt euch hinten an, Stone Sour. Vorne ist, wo Slipknot sind.

Vielleicht müssten Slipknot mit ihrem dritten Album irgendetwas beweisen. Dass sie mehr haben als irgendwie Wut und Fans, Fans, Fans. Dass da mehr als eine Promomaschine mit harter Musik am Laufen ist, mehr als Soundtrack zum Merchandise. Vielleicht sollte “Vol.3 - The Subliminal Verses” irgendetwas rechtfertigen. Vielleicht auch nicht, ich meine ja nur. Es ist natürlich recht simpel: Slipknot scheren sich nicht drum. Diese Band schiebt einfach weiter mit ordentlich Kompression durch Welt aus Lärm, eckt durchdacht an und lässt nicht locker. Eine Überraschung ist etwas anderes, eine Rechtfertigung sowieso. Das erste Slipknot-Album nach den Monsterparty- und Ehrlicher-Rocker-Ausflügen von Joey Jordison und Corey Taylor ist allerdings auch alles andere als schlecht. Einiges gibt es, das man anderswo zu hassen gelernt hat. Dennoch ist “Vol.3” oft genug der Monolith, der es allen schlimmen Epigonen schwer machen wird, die Grenze seines Schattens zu finden. Dafür besten Dank. (sc)

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Marilyn Manson und Korn-Sänger basteln an Album

Marilyn Manson und Korn-Sänger basteln an Album

Erneute Zusammenarbeit nach zehn Jahren
Wie man schockiert wissen beide nur zu gut. Was bei einem Interview jetzt aber raus rutschte schockt Fans beider Bands auf ganz besondere Art: Marylin Manson bastelt mit Korn-Sänger Jonathan Davis an einem ganz speziellen Album.
Video: Johnny Depp spielt Gitarre für Marilyn Manson

Video: Johnny Depp spielt Gitarre für Marilyn Manson

Überraschender Halloween-Auftritt in Los Angeles
In Hollywood muss man bei Konzerten mit allem rechnen. Normalerweise sieht man Schauspieler-Prominenz eher im Publikum. Anders bei Marilyn Manson: Johnny Depp sprang am Freitagnacht als Gitarrist in seiner Band ein. Hier ist das Video vom wilden Auftritt.
Metal on „Metals“

Metal on „Metals“

Feist covert Mastodon und umgekehrt
Da sag noch einer Metaller hätten kein weiches Herz. Für den „Record Store Day 2012“ haben Mastodon und Feist zusammengefunden und wollen gemeinsam eine Split-Single mit Coverversionen produzieren. Austra wird derweil von Slipknots Clown remixt.
Marilyn Manson veröffentlicht kostenlose MP3-Single

Marilyn Manson veröffentlicht kostenlose MP3-Single

"We`re From America" als Vorbote zum neuen Album
Am 22. Mai 2009 erscheint das neue Marilyn Manson Album "The High End Of Low". Als Vorgeschmack veröffentlicht er auf seiner Homepage die Single "We`re From America".

Empfehlungen