Album

Funny Looking Angels

Smith & Burrows - Funny Looking Angels

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Zwei Engel auf Erden

Es ist soweit: die Glühweinbuden stehen und die dazugehörigen Soundtracks häufen sich. Mit "Funny Looking Angels" reichen Tom Smith (Editors) und Andy Burrows (We Are Scientists, Ex-Razorlight) ihre Songs für das bevorstehende große Fest ein und wollen als Smith & Burrows in erster Linie erinnern.

Nicht zu Unrecht begegnet man der Schwemme an Weihnachtsalben jedes Jahr mit erneuter Skepsis. Von etwaigen Best Of Versionen zum Fest der Feste ganz abgesehen, sind viele Veröffentlichungen mit der besinnlichen Thematik schlichtweg unnötig oder vollkommen geschmacklos. Dass es auch anders und eleganter geht, lässt sich mit Smith & Burrows belegen.

Aus ursprünglich gemeinsamer Theorie sind Lieder geworden und schließlich hat sich ein Album entwickelt, das an den Geist der Weihnacht erinnern soll. Klingt ein wenig cheesy - und klappt dennoch ruhig und gediegen mit eigenen Songs und Coverversionen, bei denen es sich nicht um Neuinterpretationen abgehalfterter Weihnachtslieder handelt. Viel lieber nimmt das Duo einen Klassiker wie "Wonderful Life" von Black, um diesen eigen und schön zu interpretieren.

Smith & Burrows schwelgen in Erinnerungen und "Funny Looking Angels" ist der Soundtrack zur besinnlichen Zeit. Natürlich ist das teilweise überzuckert, aber das gehört zu Weihnachten nun mal dazu, wie Lebkuchen und Christstollen.

Den Free Download zum Titeltrack gibt es im Tausch gegen eine Email-Adresse für den Newsletter der beiden. Das Album kann hier komplett angehört werden.

Mehr neue Weihnachtslieder gibt's auf unserer kostenlosen MP3 Compilation "New Christmas Songs".

Videos

Ähnliche Künstler