A River Ain`t Too Much To Love

Smog - A River Ain`t Too Much To Love

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Smog entdeckt Muttergefühle
"A River Ain`t Too Much To Love" ist das neue und bereits 12. Album von Bill Callahan, besser bekannt als "Smog" und zumeist düsteren und melancholischen Songs. Das ändert sich nicht so schnell, wie uns "I Feel Like The Mother Of The World" zeigt.

Ein Kritikerliebling schon seit Beginn der 90er Jahre, als Smog mit seinen melancholischen und oft einfach instrumentierten Songs auf der Bildfläche erschien. Für manche ist der Amerikaner bereits Kult geworden, das Talent für gute Songs und besonders feine, oft ironische aber auch herzzerreissende Lyrics sei Smog nicht abgesprochen, die Intensität und Dichte seiner Musik berauscht und bedrückt oft gleichzeitig. Alles Qualitäten, die auch die neuen Songs auf "A River Ain`t Too Much To Love" auszeichnen, mit dem Callahan nicht nur die Klammern um seinen Namen wieder abgeschafft hat - auf den letzten drei Alben nannte Smog sich (Smog) - er macht auch das Dutzend Alben voll. (os)

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Leonard Cohen: Sohn Adam verabschiedet sich von seinem Vater

Leonard Cohen: Sohn Adam verabschiedet sich von seinem Vater

"Ich bedanke mich für die Musik"
In einem bewegenden Facebook-Post hat sich Adam Cohen von seinem Vater Leonard Cohen verabschiedet, der vor einer Woche gestorben war. Er sei gestern im Kreis der Familie neben seinen Eltern bestattet worden, wie es sein Wunsch gewesen sei.
Leonard Cohen ist tot

Leonard Cohen ist tot

Einer der größten Songschreiber im Alter von 82 Jahren gestorben
Der kanadische Dichter und Songwriter Leonard Cohen ist am Montag im Alter von 82 Jahren gestorben. Das teilte seine Familie mit. Erst kürzlich hatte er sein letztes Album "You Want It Darker" veröffentlicht.
Die besten Songs von Leonard Cohen

Die besten Songs von Leonard Cohen

Der große Songwriter veröffentlicht sein letztes Album
Leonard Cohen (82) gehört seit den 60er Jahren zu den bedeutendsten Songdichtern im Musikgeschäft. Unzählige Künstler haben sich darum gerissen, seine Songs singen zu dürfen. Hier sind die Besten.
Helene Fischer Pressefoto (©Universal Music / Foto: Kristian Schuller)

Studie: Hören wir im Alter alle Helene Fischer?

Britische Studie kommt zu erstaunlichen Erkenntnissen über die Entwicklung des Musikgeschmacks
Die Wissenschaft hat festgestellt: Eine britische Studie über den Musikgeschmack verschiedener Altersgruppen kommt zu dem Ergebnis, dass wir in der Jugend alle rebellische Musik hören und im Alter schließlich bei Helene Fischer, den Amigos und ihren Kollegen enden. Warum das blanker Unsinn ist.

Empfehlungen