Viva El Heavy Man

Smoke Mohawk - Viva El Heavy Man

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Auf die gute alte Zeit

Schwedens Schweinerock-Supergroup Smoke Mohawk holt zum zweiten Mal die dicken Plateau-Boots aus dem Keller. Mit ihrem aktuellen Album „Viva El Heavy Man“ machen die ehemaligen Mitglieder von Gluecifer und Co. auf dicke (Schlag)Hose. 

Seit fünf Jahren erfreut sich auch die Kickass-Branche an einer Supergroup. Smoke Mohawk nennen sich die rockenden Schweden um die beidem Ex-Gluecifer-Haudegen Danny Young und Rolf Yngve Uggen. Für ihr zweites Album „Viva El Heavy Man“ buddelten die Nordlichter ganz tief im Musikarchiv. Gefunden wurden dreckige Riffs à la Led Zeppelin („VCR King", "Outskirts“, „Inspector Holmes“), Hammond-Spielereien der Marke Deep Purple („Jump Out Of Tyme“) und schunkelnde Lagerfeuer-Vibes im Stil von The Soundtrack Of Our Lives („Sqaw Woman“).

Smoke Mohawk - Crazy Horses

Smoke Mohawk erhellen die Neuzeit mit antikem Vintage-Glanz, Psychedelic-Vibes und Stadionrock-Attitüde inklusive. Wenn dann auch noch Sänger  Thomas Feldberg den Alice Cooper-Klon mimt, geht kein Weg mehr an Papas altem Kleiderschrank vorbei. Her mit den ausgefransten Schlaghosen! Let’s rock it!

Download & Stream: 

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Haben Led Zeppelin "Stairway To Heaven" nur geklaut?

Haben Led Zeppelin "Stairway To Heaven" nur geklaut?

US-Gericht hat entschieden
Fast jeder erfolgreiche Song der Musikgeschichte, sieht sich Urheberrechtsklagen ausgesetzt. Jetzt erwischt es zum wiederholten Male Led Zeppelin. Ihre Hymne "Stairway To Heaven" soll angeblich nur geklaut sein. Jetzt entschied ein Jury über den Fall.
The Who: Auflösung nach über 50 Jahren

The Who: Auflösung nach über 50 Jahren

Trennung in aller Freundschaft
"I hope I die before I get old" lautet die berühmteste Zeile von The Who aus ihrer Hymne "My Generation". Dazu ist es inzwischen viel zu spät. Jetzt hat Pete Townshend verkündet seine Band nach über 50 Jahren auflösen zu wollen.
Led Zeppelin bringen "Celebration Day" auf die Leinwand

Led Zeppelin bringen "Celebration Day" auf die Leinwand

Comeback-Konzert aus dem Jahr 2007 ab 17. Oktober im Kino
Sie sind eine der legendärsten Rockbands aller Zeiten. Anders als andere Altstars beschränkten Led Zeppelin ihr Comeback auf ein einziges Konzert. Im Jahr 2007 betraten sie nach 27 Jahren erstmals wieder gemeinsam eine Bühne. Nun kommt dieses Konzertereignis ins Kino. 
Neues aus dem Pop-Feuilleton

Neues aus dem Pop-Feuilleton

Mit Kraftklub, Kiss, Nicolas Jaar und Retromania
Retromania und kein Ende: Das Thema des letzten Jahres bleibt auch 2012 auf der Agenda des Pop-Feuilletons. Das zeigt Florian Schneiders Tonspion-Popschau in dieser Woche, in die sich mit Kraftklub und Nicolas Jaar trotzdem zwei neue Acts geschlichen haben.