Routes

Smoke - Routes

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Mailand - Johannesburg - Kingston
Von Mailand aus, der Stadt der Mode, von Berlusconis Rosso-Neri und der Scala, operiert die vierköpfige Band Smoke und verbreitet ihren Roots Reggae dank deutschem Label jetzt auch nördlich der Alpen.

Hubschrauber, Gewehrschüsse, Sirenen und dazwischen George W. Bush und die angeblichen "Weapons of Mass Destruction". Langsam legt sich der Gefechtslärm, Stille breitet sich aus, Vögel zwitschern und Smoke übernehmen die Regie. Das italienisch-südafrikanische Quartett braucht nur ein kurzes Intro, um ihren verkifften Namen in Rauch aufzulösen und die Ohren für eine gute Stunde modernen Roots-Reggae zu schärfen.

Ein cleverer Kniff, den Smoke da am Anfang von "Routes" anwenden, doch er funktioniert nur, weil ihr Roots-Reggae modern und transparent genug ist, um gar nicht erst Assoziationen an überaffimierte Dreadlocks aus der deutschen respektive italienischen Provinz aufkommen zu lassen. Leuchtturm im wunderbar organischen Bandgefüge ist Séan Danile Martin, in dessen Stimme so viele berühmte Reggae-Sänger anklingen, dass Name-Dropping überflüssig ist. Der Mann ist seine eigene Stimme und Smokes "Routes" eine der angenehmsten Überraschungen in Sachen Roots Reggae der letzten zwei Jahre.

Florian Schneider / Tonspion.de
Download & Stream: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Gentleman: Tickets für die Kinopremiere von "Journey To Jah" gewinnen!

Gentleman: Tickets für die Kinopremiere von "Journey To Jah" gewinnen!

Preisgekrönter Dokumentarfilm kommt am 20.03.2014 in die Kinos
„Journey To Jah“ ist nicht nur der Titel von Gentlemans Debütalbum, sondern Lebensmotto für den Kölner mit Wahlheimat Jamaika. Für den gleichnamigen Dokumentarfilm begleiteten die Filmemacher Gentleman über mehrere Jahre. Das vielschichtige Portrait Jamaikas kommt am 20.03.2014 in die Kinos, wir verlosen Tickets für die Premiere in Berlin!
Gentleman: Neues Album und Bühnenjubiläum

Gentleman: Neues Album und Bühnenjubiläum

"New Day Dawn" erscheint am 19. April 2013
2013 wird ein ereignisreiches Jahr für Gentleman. Im April veröffentlicht der Kölner Reggae-Sänger sein neues Studioalbum „New Day Dawn“, im Sommer/Herbst 2013 ist er in dem Dokumentarfilm „Journey To Jah“ im Kino zu sehen und im Dezember feiert er in Köln sein 20-jähriges Bühnenjubiläum.
Album der Woche: Villagers - Awayland

Album der Woche: Villagers - Awayland

Jetzt die Alben der Woche für nur 5 Euro runterladen
Jede Woche stellen wir gemeinsam mit 7digital ein Album der Woche vor, das es für günstige fünf Euro zu kaufen gibt. Diese Woche sind wir mit den Iren von Villagers unterwegs im „{Awayland}“.  
Gentleman verspricht "Diversity"

Gentleman verspricht "Diversity"

Der Reggae Musiker veröffentlicht sein fünftes Album
Anfang der Nullerjahre gab es einen unheimlichen Reggaeschub in Deutschland, den Anfang machte Jan Delay, Seeed folgten mit großem Erfolg, doch an der Spitze des Zuges stand Gentleman. Der Kölner veröffentlicht im April nun sein nächstes Album.
Ticket-Verlosung: Music Unlimited Festival in Köln vom 7.-10. August 2008

Ticket-Verlosung: Music Unlimited Festival in Köln vom 7.-10. August 2008

Konzerte mit Massive Attack, Matthew Herbert, Dizzee Rascal u.v.a.
Vor einigen Jahren war immer im August in Köln die Hölle los: die Popkomm zog scharenweise Bands und Musiker an den Rhein. Die Popkomm ist längst in Berlin, doch die Musik spielt im August nach wie vor in Kölle. Und wir haben Tickets zu verschenken!

Empfehlungen