Up Close And Personal

South - Up Close And Personal

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Chamäleonpop
Was South für Musik machen? Heute solche, morgen andere. Mal im Elektronika-, mal im Rock-Gewand, manchmal folkig, aber gern auch poppig. Wer glaubt, South in eine musikalische Schublade quetschen zu können, wird von Album zu Album eines Besseren belehrt.

1999 starteten South auf dem Mo Wax-Label von James Lavalle, dem UNKLE-Köpfchen, mit ihrem Debüt „From Here On In”. Große Erwartungen zerschellten am kommerziellen Misserfolgsberg. Es folgte bald das zweite, anders klingende, pointierte „With the Tides” auf Kinetic Records. Im April dieses Jahres erschien dann das selbstproduzierte „Adventures In The Underground Journey To The Stars“ – and guess what? Natürlich klang es anders. Die drei Londoner Multiinstrumentalisten scheinen noch nie Gedanken an Grenzen verschwendet zu haben. Immer haben sie experimentiert, sich ausgeweitet, im Detail gesucht und alles auf den Punkt gebracht: Phoenix, Stars, New Order, Teenage Fanclub, Nada Surf, Ash, Beatles, Nick Drake und Jeff Buckley. Pop der sich in allen Querbeeten des Rocks, der Elektronik und des Folks bedient und so immer wieder mit seiner wechselnden Schönheit überrascht. Eine Band wie ein Chamäleon. Pünktlich zur Tour mit den Strokes gibt es eine limitierte Ausgabe einer CD-DVD-Kombination. Auf der DVD gibt es ein einstündiges Livekonzert, neue Videos und Behind-The-Scenes-Material. Die CD bietet Hits wie "A Place In Displacement" und "Paint the Silence", darüber hinaus aber auch zwei neue Tracks und das New Order-Cover "Bizarre Love Triangle". (bb)

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Haiti: Helfen mit Musik

Haiti: Helfen mit Musik

Musiker starten immer mehr Hilfsprojekte (Update)
Das Erdbeben in Haiti hat die Welt erschüttert. Eine Katastrophe von solchem Ausmaß lässt auch die Musikwelt nicht unberührt. Zahlreiche Künstler, quer über den Globus verteilt, versuchen den Opfern des Erdbebens zu helfen.
UNKLE verpflichten Mark Lanegan als Sänger

UNKLE verpflichten Mark Lanegan als Sänger

Neues Album mit dem ehemaligen Screaming Trees-Sänger
Die Auswahl der Gastsänger beim britischen Elektronikprojekt UNKLE war schon immer erstklassig. Nach Thom Yorke (Radiohead), Ian Brown (Stone Roses) oder Richard Ashcroft (Verve) hat Produzent James Lavelle nun Mark Lanegan ins Studio geholt.
Digital geht vor!

Digital geht vor!

Die kanadische Band Stars geht einen neuen Veröffentlichungsweg
Ihr neues Album ist gerade erst vor wenigen Tagen im finalen Endmix fertig gestellt worden, kann aber bereits jetzt schon bezogen werden – digital und ganz legal. Das Sextett aus Kanada versucht auf diesem Wege der traditionellen Veröffentlichungspolitik und den letztendlich die Verkaufszahl minimierenden, illegalen Downloads entgegenzutreten.

Empfehlungen