Aktuelles Album

Stuff 1991-2004

Steakknife - Stuff 1991-2004

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Clever grölender Punkrockrückblick

Seit 14 Jahren braten Lee Hollis und Freunde als Steakknife durch die Welt. Mit stürmischem Punkrock füllen sie Bühne um Bühne, und ab und an fällt sogar ein schmissiger Tonträger ab. Aktuell ist das "Stuff", ein liebevoll gestalteter Blick zurück.

Mit schmucken Hits, ausgewählten Raritäten, Liveaufnahmen und unveröffentlichtem rast "Stuff 1991-2004" durch die Bandgeschichte. "Here`s another anthem for your pathetic life", verspricht die Albumeröffnung "Anthem", und 27 weitere folgen. Reich an Cleverness und Humor und mit großer Freude am forschen Gerumpel wissen auch die frühesten Aufnahmen der Band fröhlich mitzureißen. Lee Hollis, auch als Sänger der Spermbirds und Autor lesenswerter Schuhgeschichten bekannt, wirft Bissigkeiten über nie ruhigen, nie still stehenden Punkrock, amüsiert sich königlich und lädt zum wohlreflektierten Biergegröle ein. Sehr schön, das. So fein aus einem Guss, so in sich schlüssig und wendungsarm kommt diese 14-Jahre-Punkrock-Compilation daher, dass manche Augenbraue amüsiert wackeln mag. Letzten Endes jedoch will "Stuff 1991-2004", wie der Rest des überschaubaren Steakknife-Studiowerks, vor allem eines sein: Schönes Anfixen für Quereinsteiger, Liebhaberstück für Liebhabertypen und Vorbereitung auf die unvermeidlichen und unvermeidlich famosen Konzerte. Ein Anspruch, der vorzüglichst erfüllt wird. (sc)

Alben

Ähnliche Künstler