Decade In The Sun - Best of Stereophonics

Stereophonics - Decade In The Sun - Best of Stereophonics

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Best of
1996 gründete Richard Branson sein Label V2 wegen der walisischen Rockband. Das Label ist längst Geschichte, doch die Stereophonics spielen weiter ihren schnörkellosen Rockpop für alle, denen Brian Adams zu öde und TV On The Radio zu abgefahren ist.

Nach gut zehn Jahren wird es Zeit zurückzublicken und so veröffentlichen auch die Stereophonics ihr Best-Of-Album "Decade In The Sun". Darauf lassen sie nochmal ihre Hits Revue passieren und fast staunt man, wie viele das doch im Laufe der Zeit waren.

Schließlich waren die Stereophonics nie eine Band, die groß in den Schlagzeilen war oder großen Glamour versprühte. Trotzdem erreichten ihre Alben regelmäßig Platz 1 der britischen Charts. Denn auf die Band um Frontmann Kelly Jones war einfach immer Verlass. Nie haben sie sich in Experimenten verloren oder versucht, sich neu zu erfinden. Stattdessen haben sie lieber an ihren Songs gefeilt. Man könnte ihnen auch Mittelmaß unterstellen, doch genau das scheint das Erfolgsrezept der Stereophonics - ja keine Extreme, alles wohl dosiert. Neue Fans werden sie mit ihrem Instant-Rock heute wohl nicht mehr dazu gewinnen, dafür tummeln sich heute einfach zu viele Bands auf diesem Gebiet. Aber die alten dürfen sich über die Werkschau in der Deluxe-Box freuen. Sie erscheint am 14.11.2008.

Udo Raaf / Tonspion.de

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Live in Concert: on3radio Festival am Sa 29.11.08 - 20 Uhr

Live in Concert: on3radio Festival am Sa 29.11.08 - 20 Uhr

Santogold, TV On The Radio, Port O`Brien u.v.a. live und in voller Länge sehen
Ein besonderes Schmankerl gibt es morgen in Zusammenarbeit mit unseren bayrischen Kollegen von on3radio: Wir übertragen das große Festival direkt aus dem BR-Funkhaus in München - LIVE!
19. September 2008: Die Alben der Woche

19. September 2008: Die Alben der Woche

Mit TV On The Radio, Kings Of Leon, Cold War Kids, Mogwai und noch mehr Kuschelrock
Die wichtigsten Neuerscheinungen der Woche in der kompakten Tonspion-Übersicht.
Hingehört: Scarlett Johansson - Anywhere I Lay My Head

Hingehört: Scarlett Johansson - Anywhere I Lay My Head

Jetzt singt sie auch noch!
Singende Schauspielerinnen, das spielt qualitativ meistens in der gleichen Liga wie schauspielernde Sängerinnen. Wieso sollte da Scarlett Johansson eine Ausnahme bilden? Weil sie den bessern Produzenten, die cooleren Gastmusiker und die schrägere Songauswahl hat? Oder weil man ihr seit "Lost in Translation" sowieso alles abnimmt?
Gut aufgelegt mit den Stereophonics

Gut aufgelegt mit den Stereophonics

Das walisische Trio empfiehlt Highlights aus seinem Musikarchiv
In dieser Rubrik stellen Künstler unserem Redakteur Jan Schimmang jeweils drei Veröffentlichungen vor, die sie für hörenswert halten - egal ob Klassiker oder Geheimtipp. Diesmal mit den Stereophonics in voller Besetzung: Kelly Jones (Vocals, Gitarre) , Javier Weyler (Drums) und Richard Jones (Bass).

Empfehlungen