Album

Cyberspace And Reds

The Streets - Cyberspace And Reds

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Kurz vor Schluss

Drei Wochen vor der Veröffentlichung seines wahrscheinlich letzten Albums „Computers & Blues“ hat Mike "The Streets"  Skinner in seinem Archiv gekramt und das Mixtape „Cyberspace And Reds“ kostenlos im Internet veröffentlicht. Mit dabei sind u.a. Kano, Wiley und Jammer.

Ist „Cyberspace And Reds“ das Rap-Vermächtnis von The Streets? Im Vergleich zu „Going Through Hell“, der ersten Single aus „Computers And Blues“ geht das Mixtape zurück zu den Wurzel von Skinner: Garage-Beats, Skinners unverwechselbarer Rap-Stil und Features von einigen der besten MCs des UK. Auf die Schnelle sind dabei roughe Tracks entstanden, die man auf einem offiziellen The Streets-Album in letzter Zeit immer seltener zu Gehör bekommen hat.

Der Titel des Mixtapes spielt dabei auf die digitale Schnitzeljagd an, der Iphone-Besitzer im UK folgen mussten, um an „Cyberspace And Reds“ zu gelangen. Dabei musste unter anderem der Barcode einer Dose Tomatensuppe gescannt werden. Inzwischen ist das Mixtapes längst in die Blogosphäre geleakt, durchaus von Skinner beabsichtigt: „this is for iphone only guys, we are not techies. sorry to all the haters on android and blueberry but you will have to wait for it to leak onto torrentshare.“

 

Alben

Computers and Blues

The Streets - Computers and Blues

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Skinners Epilog
Mike Skinner schlägt das Buch zu, das er 2002 mit „Turn The Page“ und seinem Debütalbum „Original Pirate Material“ aufgeschlagen hat. „Close The Book“ ist der letzte The Streets-Song, „Computers & Blues“ das letzte Album. Am 7. Februar 2011 hat Mike Skinner The Streets offiziell beendet.
Everything Is Borrowed

The Streets - Everything Is Borrowed

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Sentimentaler Optimismus
Die wilden Jahre sind vorbei! Mike Skinner denkt inzwischen laut über ein Ende der Streets nach, schickt aber zunächst ein neues Album auf die Reise und gibt sich auf "Everything Is Borrowed" so sanft und zugänglich wie nie.
The Hardest Way To Make An Easy Living

The Streets - The Hardest Way To Make An Easy Living

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Reich, berühmt und verdammt musikalisch
Mike Skinner, die Dritte. Die Yellow Press-Ausgabe, wenn man so will. Statt auf Fiktion setzen The Streets auf Nichts weniger als die Wahrheit. Selbstbeweihräucherung? Der letzte Schliff am eigenen Mythos? Oder nervtötendes Popstargehabe?
A Grand Don´t Come For Free

The Streets - A Grand Don´t Come For Free

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Geezer Geschichten
Mike Skinner aka The Streets ist schon ein "komischer Kauz". Ein Geezer halt. In Interviews antwortet er am liebsten nur mit „ja“ oder „nein“, ist zurückhaltend ruhig, ganz anders als auf Platte oder Bühne.
Original Pirate Material

The Streets - Original Pirate Material

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Alle Straßen führen zu Mike Skinner
Sein Album war die Sensation des vergangenen Jahres. Mit einer Mischung aus diversen Musikstilen und Texten mitten aus dem Leben hat der 23 jährige Mike Skinner weltweiten Respekt geerntet.

News

The Streets und die Schweine-Grippe

The Streets und die Schweine-Grippe

Mike Skinner twittert Song zur Pandemie
Mike Skinner hat Gefallen daran gefunden, neue Songs aus seiner Feder via Twitter zu verbreiten. Mit "He´s behind You, he´s got swine flu" gibt er jetzt einen Kommentar zur grassierenden Schweine-Grippe ab.
Mike Skinner twittert neue Songs

Mike Skinner twittert neue Songs

"I Love My Phone" als Free-Download
Ist Mike Skinner der Prototyp des modernen Musikers? Fakt ist: der Brite bloggt und twittert, was das Zeug hält und gibt seinen Fans regelmäßig kleine Zückerchen in Form von Free-Downloads.

Videos

Ähnliche Künstler