The Superimposers

The Superimposers - The Superimposers

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Zurück in die Zukunft
Jazzanova waren die ersten, die den Superimposers das Etikett „Folk“ aufpappten. Auch wenn „Would It Be Impossible“ der heimliche Hit der Compilation „Secret Love“ der Berliner war, haben die Superimposers auf ihrem Album noch mehr zu bieten.

In der Tat ist die Schar der Musiker, die man mit dem Sound der Superimposers verbindet so illuster wie klangvoll: „Would It Be Impossible“ klingt wie eine Kollaboration der Beta Band und Ween, deren Humor sich durch „Over The Bridge“ zieht, dem Country gewordenen, achselzuckenden Eingeständnis von Miles Copeland und Dan Warden, doch nur „backstreet country boys“ zu sein. Stücke wie „Heavy Sigh“ oder „Seeing is Believing“ hätte man eher auf den verschwundenen oder gestohlenen Bändern der Fab Four vermutet, als auf einer Platte aus 2005.

Immer wieder zitieren die beiden lustvoll die üppig instrumentierten Soundtracks der Sechziger, Geigen schwelgen, Glockenspiele klingeln, das Tambourin schlägt den Takt überlagert vom stets gedoppelten, harmoniesüchtigen Gesang . Als ob der große Henri Mancini den Supervisor gegeben hätte und der „Summer of Love“ nie zu Ende gegangen wäre. „The Superimposers“: ein Album voll zeitloser, liebevoll arrangierter und sich respektvoll vor den 60ties verneigender Musik, die dem Label Stereo Deluxe eine ganz neue Richtung gibt.(fs)

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

24. Oktober 2008: Die Alben der Woche

24. Oktober 2008: Die Alben der Woche

Mit Pink, Trentemöller, Bloc Party, The Cure, Joy Denalane, Broadcast 2000 u.a.
Die wichtigsten Neuerscheinungen der Woche in der kompakten Tonspion-Übersicht.

Empfehlungen