Whenever You`re Ready

Swell - Whenever You`re Ready

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Einsteigen. Musik an. Losfahren. Diesen Vorgang kennt fast jeder. Die Variablen sind dabei die Automarke und die Musik. Im Falle von Swell wird es wohl kein tiefergelegtes Modell sein, denn die Beats rumpsen nicht so.

Swell´s Sound ist eher ruhig, rund und gut gefedert. Mehr was für Cruiser, die mit einer gewissen Gelassenheit hinterm Steuer sitzen. Diese Gelassenheit muß aber noch lange nicht heißen, dass sie wüßten, wohin sie wollen. Fakt aber ist, dass sich das Motiv der Fortbewegung, dieses "Der weg ist das Ziel" - Thema, sich seit 1987, dem Erscheinungsjahr der ersten LP von Swell, konsequent durch das Schaffen der Band zieht. Ich erinner mich an ein Stück auf jener LP, in dem der Hörer akustisch vor einen Club bei Nacht gestellt wird. Auf der einen Seite erreichen ihn die Klänge der Band (natürlich Swell), die gerade drinnen spielen, auf der anderen Seite die Geräusche der nächtlich-nassen Straße vor der Eingangstür, auf der vereinzelte Autos vorbeifahren. Uns als ob sich der Kreis schließen würde, beginnt "Whenever You`re Ready" mit dem Sound eines vorbeifahrenen Autos, 16 Jahre später. David Freel, Songwriter, hat seinen Freund und Schlagzeuger Sean Kirkpatrick wieder dabei. David wohnt noch immer in San Francisco, Sean in Santa Barbara. Dazwischen liegen 300 Meilen. Und die hört man bei "Next To Nothing".

Download & Stream: 

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler