Public Transport

The Tape Vs. RQM - Public Transport

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Berlin geht digital
Als einer der ersten veröffentlicht The Tape eine EP auf dem rein digital wieder auferstandenen Berliner Label Kitty-Yo. Keine schlechte Wahl, steht er doch für ein weites Spektrum für das auch das Label steht.

Natürlich ist dies der falsche Ort, über das Stolpern des Vorzeige-Berlin-Labels zu berichten. Es geht immerhin um die neue EP „Public Transport“ von The Tape vs. RQM, dem Dreamteam des Electronica-Hip Hops aus der Hauptstadt. Doch beides gehört irgendwie zusammen. Denn so wenig wie sich Kitty-Yo geschlagen gibt und als reines Digital-Label weitermacht, so sehr zieht auch ein Teil des aktuellen Künstlerstammes mit. Robot Koch aka The Tape gilt spätestens nach seinem Debüt-Album „Autoreverse“ als ein Producer, der über unerschöpfliche Kreativität und zugleich herausragende Produktionsfähigkeiten verfügt. Saubere Beats vor ambienten bis dissonanten Electronica-Sounds und eine lange Liste von Gastsängern – dafür steht The Tape. An erster Stelle bei den Vocals steht natürlich sein Rap-Partner RQM, der mit sanfter Stimme und unprätentiösem Flow überzeugt. Auf „Public Transport“ kommen allerdings noch weitere zu Wort – u.a. Sasha Perera von Jahcoozi, bei denen Robot Koch auch mitwirkt. Anders als „Autoreverse“ klingt die neue EP wesentlich melancholischer, ja regelrecht bedrückt. Sie gräbt eher in die Tiefe, holt sich vermehrt akustische Instrumente heran, und bringt noch emotionalere und direktere Stimmungen hervor. Auch wenn dies nicht recht zum Frühling passen möchte: Melancholie hat immer Saison. (jw)
Download & Stream: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Fete de la musique Berlin 2016

Fete de la musique in Berlin: Das volle Programm

Umsonst und draußen mit Modeselektor, Frittenbude, Kid Simius und vielen anderen
Jedes Jahr zum Sommeranfang lädt die Fete de la musique in mehr als 540 Städten weltweit die Musik auf die Straße. Hier das gesamte Programm in Berlin, neben ein paar Headlinern gibt's beim Schlendern durch die Stadt so einiges zu entdecken heute.
VIA! VUT Indie Awards 2014 - Der Preis für Großartigkeit

VIA! VUT Indie Awards 2014 - Der Preis für Großartigkeit

Die Nominierungen - Kostenlose Tickets ergattern
Zum zweiten Mal werden am 5. September bei der Berlin Music Week die VIA! VUT Indie Awards verliehen. Anders als beim Echo spielen die Verkaufszahlen dabei keine Rolle, sondern schlicht: Großartigkeit.
VIA! Indie Awards: Die Gewinner

VIA! Indie Awards: Die Gewinner

Erste Indie Awards während der VUT Indie Days in Berlin verliehen
Erstmals hat der Verband der unabhängigen Musikunternehmen VUT gestern in Berlin die VIA! Indie Awards in sechs Kategorien verliehen. And the winners are....
Modeselektor-Film: Tickets für Weltpremiere zu gewinnen!

Modeselektor-Film: Tickets für Weltpremiere zu gewinnen!

"We Are Modeselektor"-DVD erscheint am 03.05.2013
Modeselektor sind ein internationales Phänomen. Von der brandenburgischen Provinz bis auf die größten Bühnen internationaler Festivals war es ein langer Weg. Die Dokumentation „We Are Modeselektor“ zeichnet diesen Weg nach. Die exklusive Welturaufführung des Films findet am 30.4.2013 in Berlin statt, wir verlosen 1x2 Tickets für die Vorführung, für die es keine Tickets im Handel gibt, und die anschließende Aftershowparty mit Modeselektor.
Neues aus dem Pop-Feuilleton

Neues aus dem Pop-Feuilleton

Mit Feist, Wilco, Modeselektor, DJ Shadow und Rihanna
Es wird Herbst, und damit werden mehr Alben veröffentlicht, die das Feuilleton zu Hymnen hinreißen. Das bestätigt die Tonspion Popschau einer Woche, in der Wilco, Feist, Modeselektor und DJ Shadow neue Alben veröffentlicht haben. Aus dem Rahmen dieser Zusammenstellung fällt Rihanna, aber nicht nur dort...

Empfehlungen