Album

Dwellers On The Threshold

Tarwater - Dwellers On The Threshold

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
"It`s not easy being a god"

Als ersten Vorboten ihres kommenden Albums "Dwellers On The Threshold" veröffentlichen die Kraut-Elektroniker von Tarwater den ersten Appetizer "Tesla" in MP3. Und der klingt erstaunlich kühl.

Denn gerade die warmen, analogen Sounds haben bisher den einzigartigen Stil des Berliner Duos Roland Lippok und Bernd Jestram geprägt. Dennoch bleiben sie sich auch auf ihrem neuen Album treu und musizieren genau an der Demarkationslinie zwischen Songwriting und Trackmodelling, die sie in den letzten Jahren erforscht haben. Der Pop schleicht sich immer wieder in die mit Sprechstimme begleiteten Tracks von Tarwater und genau das ist es, was die Band bis weit über die Grenzen des Landes hinaus bekannt gemacht hat. Im Fall von "Tesla" lässt man zudem die Melancholie von sich abfallen, die sich wie ein roter Faden durch die Alben von Tarwater zieht und geht einen Schritt nach vorne. Fast fordernd. Fast funky. Teutonen-Funk mit Ecken und Kanten in der Tradition von Kraftwerk. Auch auf dem aktuellen Album der Londoner Formation Piano Magic liefern Jestram und Lippok ihren Beitrag und bleiben auch dort auf den ersten Ton identifizierbar. Und das ist schließlich in der elektronischen Musikszene leider selten. Das neue Album erscheint am 30. August 2002. (ur)

Download & Stream: 

Alben

Ähnliche Künstler