Der König auf Camelot: Das Schwert im Stein

T.H. White - Der König auf Camelot: Das Schwert im Stein

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Abenteuerliches Fantasy-Epos mit britischem Humor
"Der König auf Camelot" kombiniert Witz und Spannung zu einem der farbigsten Romane um die König-Artus-Sage. Das besondere daran: Neben Fantasy und Magie satt läßt der Autor seinem Bedürfnis nach Skurrilität immer wieder die Zügel frei.

Alle bekannten Figuren spielen die Rollen, die man mehr oder minder kennt und erleben zahllose Abenteuer. Aber alle, einschließlich des Zauberers Merlin, dem die anderen Figuren meist gehörig auf die Nerven gehen, könnten so auch in einem Schelmenroman vorkommen. In unserem Hörbeispiel etwa geht es eigentlich um die Jagd. Dann wird aber doch lieber ausführlich vom schrägen Charakter des Jägers Master Twyti erzählt.

Auch die wunderbaren Kapitelüberschriften zeigen, wo es hier langgeht, zum Beispiel vor Kapitel 11: "Etliches geschieht. Wollte man alles andeuten, müßte man das Kapitel abschreiben, was ein Unsinn ist, deshalb nur soviel: Es geht darum, wie man in Zauberschlösser reinkommt, Gefangene befreit und allerlei Tricks mehr, die man braucht, wenn man Morgan Le Fay als Gegnerin hat. Ein Wissen, das damals durchaus als unschätzbar anzusehen war, wo hinter jedem Busch ein Basilisk und dergleichen Gelichter mehr lauern konnte. Also wichtig für die Ausbildung und das Abenteuer."

Terence Hanbury White wurde 1906 in Bombay geboren und wuchs in England auf. Er arbeitete als Englischlehrer, bevor sein Erstlingsroman "England have my bones" ihm ein Leben als freier Schriftsteller ermöglichte. Er war ein begeisterter Flieger, Jäger, Falkner und Angler und philosophisch ein Agnostiker und glühender Naturalist. Trotz vieler anderer Bücher verdankt er seinen im anglikanischen Sprachkreis bestehenden Ruhm in erster Linie seinen zahlreichen Büchern rund um die König-Artus-Sage. Das Hollywood-Musical Camelot geht auf eine Vorlage von ihm zurück.

Ungekürzte Lesung
6 CDs, ca. 479 Minuten

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Empfehlungen