Album

Again And Again

Thieves Like Us - Again And Again

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Harmonie bittet zum Tanz

Enthobener Pop, das Spiel mit Ambient und Electro: Thieves Like Us machen herrlich unaufgeregte Musik. Ihr drittes Album sollte endlich breiteren Anklang finden.

Anhand des Trios Björn, Andy und Pontus darf eine typische Bandgeschichte erzählt werden: Es hat zufällig in Berlin zueinander gefunden, Andy ist Amerikaner, die anderen beiden kommen aus Schweden. Man nahm in Eigenregie ein Debüt auf, das mittlerweile kostenlos zum Download bereit steht - alles noch ziemlich DYI.

Der Nachfolger "Play Music" wurde professioneller produziert, die Weiterentwicklung ist nicht zu überhören, der Blog-Kosmos entdeckte die Band - und zum ersten kleinen Hit "Your Heart Feels" wurde ein sehenswertes Video gedreht.

Der popkulturell überlastete Bandname kommt nicht von ungefähr. Zumindest klingen Thieves Like Us in der Tat wie eine moderne Variante von New Order, die den gleichnamigen Song 1984 veröffentlichten.

"Again And Again" ist ein geradezu sanftes Album, sphärisch und eingängig, angenehm reduziert ohne jegliche Stör-Momente. Wirklich kein Aufreger, in diesem Falle im besten Sinne gemeint: In sich stimmig und harmonisch. Wie übrigens auch die gelungene Artwork-Linie zu allen Releases.

Download & Stream: 

Alben

Videos

Ähnliche Künstler