Demolished Thoughts

Thurston Moore - Demolished Thoughts

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Noise unplugged

Für den Mai hat Sonic Youth-Kopf Thurston Moore ein neues Soloalbum angekündigt. Als ersten Höreindruck verschenkt der mittlerweile 52-jährige Musiker eine kleine Überraschung.

Sonic Youth kennt man mit ihren lärmenden und noisigen Sound, mit dem sie seit den 80er Jahren zahlreiche Alben veröffentlicht und unzählige Bands wie Nirvana, ...Trail Of Dead, Pavement sowie zig andere MusikerInnen geprägt haben. Der gebürtige US-Musiker Thursten Moore hat abseits seiner Hauptband immer wieder Alben unter seinem Namen veröffentlicht und bei zahlreichen Kollaborationen mitgewirkt.

Mit "Benediction" gibt es nun einen ersten Song vom neuen Soloalbum "Demolished Thoughts" zu hören und damit ist Moore eine kleine Überraschung gelungen: ein einfühlsames Stück Musik, nur auf Akustikgitarre, mit besinnlicher Stimme und ein wenig Streichern untermalt zeigt sich Moore, wie bereits sein Kollege J Mascis dieses Jahr, mit deutlich reduzierten, sensiblen Sound, statt des sonst gewohnt lauten und sperrigen Klangbildes.

Neun Lieder wird das neue Soloalbum beinhalten und wurde von Beck produziert. Aufgenommen wurde im vergangenen Herbst und Winter in Los Angeles sowie Massachusetts. Als Gastmusiker sind neben dem Produzenten bisher nur Samara Lubelski (Geige), Maria Lattimore (Harfe), Bram Inscore (Bass) und Joey Waronker (Schlagzeug) bekannt.

"Demolished Thoughts" erscheint am 20. Mai 2011 auf Matador.

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Trailer: Who Killed Kurt Cobain?

Trailer: Who Killed Kurt Cobain?

Graphic Novel jetzt auch auf Deutsch
Die Graphic Novel "Who Killed Kurt Cobain" versucht einen Blick in die Psyche der verstorbenen Musikikone zwischen Drogensucht, Romanzen und Todessehnsüchten. Seht hier den Trailer.
Dave Grohl und Pat Smear auf den Spuren ihres Idols David Bowie

Dave Grohl und Pat Smear auf den Spuren ihres Idols David Bowie

Rockstars sind auch nur Fans
Die ehemaligen Nirvana Mitglieder Dave Grohl und Pat Smear machten sich in L.A. auf Spurensuche und besuchten die Orte, in denen David Bowie zeitweise lebte. Dabei packt Dave Grohl eine abenteuerliche Geschichte über eine gescheiterte Zusammenarbeit aus.