Album

Absolutely Worthless Compared To Important Books

Tiger Tunes - Absolutely Worthless Compared To Important Books

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Dänische Endorphin-Spender

Diese Band sorgt für unberechenbare Endorphin-Ausstöße. Mit ihrer wilden Mischung aus Gitarre und Elektronik zappeln die Tiger Tunes in den Startlöchern des mittelgroßen Durchbruchs.

Das Quintett aus dem dänischen Aarhus ist bereits gut unterwegs auf dem Weg zum Kult-Status zwischen Indie- und Mainstream. In ihrer Heimat ging alles sehr schnell: erste Demos, Auftritte auf den großen skandinavischen Festivals und Awards für die besten Newcomer. Schließlich holte das Label V2 die Tiger Tunes in den Fokus des restlichen Europas. Einige dürften sie bereits live als Vorband von Wir Sind Helden erlebt haben. Und erstaunlicherweise schafft es die Band die rohe Energie der Live-Auftritte auch im Studio zu konservieren. Das erste Album „Absolutely Worthless Compared To Important Books“ springt einem sofort ins Gesicht und klingt so gar nicht einem Debüt. Vierzehn leichtfüßige Popsongs, die sich weder auf die Traditionen einer Gitarrenband noch eines Elektro-Nerd-Projektes beschränken wollen. Die Grenzen sind verwischt, der Gesang frech und es gibt Elektronika-Songs neben Trash-Elektro-Rock-Stompern. „(Angry Kids Of The World) Unite“ zählt zu letzterer Kategorie, also hin zum kostenlosen Glückshormonspender. (jw) Auf der Tiger Tunes Homepage im Menü auf "Downloads" und anschließend auf "MP3" klicken.

Alben

Ähnliche Künstler