Electric Island (EP)

Timid Tiger - Electric Island (EP)

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Ausdauernd unterhaltsam

Eigentlich dachte man, dass sich Timid Tiger längst aufgelöst hätten. Aber sie waren niemals weg. Nur etwas leiser. Jetzt drehen sie wieder auf: eine neue EP erscheint demnächst, ein Album ist für 2010 angekündigt und derzeit touren sie durch die angesagtesten Clubs.

Es ist rund fünf Jahre her, dass Timid Tiger ihren ganz großen Hit hatten. "Miss Murray" verschaffte der Kölner Band sogar ein bisschen Ruhm auf der britischen Insel. Aber wie das so ist - das war es dann erst einmal. Ihr Debüt "Timid Tiger & A Pile Of Papers" ging 2005 in den Auflösungsprozess ihres Lables zu unrecht ziemlich unter. 

Manch eine Band dürfte daran zerbrechen, nicht aber Timid Tiger. Die Band um den Sänger Keshav PuruShotam machte einfach weiter, veröffentlichte Tracks über das Internet und spielte unzählige Shows. Die leidenschaftliche Motivation wird jetzt endlich wieder Früchte tragen. Ein neues Label ist mit Columbia Berlin gefunden worden und die Electric Island-EP ist erst der Vorgeschmack auf das, was da Anfang 2010 auf dem neuen Longplayer der Band zu hören sein wird.

"Electric Islands" bietet unter anderem eine gelungene Cover-Version von Britney Spears "Womanizer". Und darüber hinaus auch weiterhin diesen latent wahnsinnigen Power-Pop (man höre hier "My Girl's A Rascal") einer Band, die einfach weiter macht, wenn eigentlich nichts mehr geht. Derzeit sind sie mit ihren neuen Labelmates von Dúné auf großer Tour. Und da geht so einiges:

08.10.2009 Bern, ISC
09.10.2009 Basel, Kaserne
10.10.2009 Stuttgart, Zapata
11.10.2009 Erlangen, E-Werk
13.10.2009 Köln, Luxor
14.10.2009 Hannover, Musikzentrum
15.10.2009 Augsburg, Musikkantine
16.10.2009 Berlin, Columbia Club 
17.10.2009 Hamburg, Grünspan 
18.10.2009 Dresden, Groove Station
21.10.2009 Freiburg, Jazzhaus  
22.10.2009 München, 59 to 1  
23.10.2009 Wien, Flex  
24.10.2009 Salzburg, Rockhouse
25.10.2009 Graz, Orpheum
27.10.2009 Rostock, Mau Club

Download & Stream: 

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Berlin Live: Bloc Party in concert

Berlin Live: Bloc Party in concert

Die Show von Bloc Party ab 23. April 2016 hier sehen
Mit der Reihe "Berlin Live" zeichnet Arte in schöner Regelmäßigkeit exklusive Live-Shows bekannter und noch nicht so bekannter Bands und Künstler auf. Ab 23. April gibt's die Show von Bloc Party im Berliner Schwuz zu sehen. 
Bloc Party: Premiere des Videos zu „Ratchet“

Bloc Party: Premiere des Videos zu „Ratchet“

Neue EP erscheint im August
Gute und schlechte Nachrichten aus dem Hause Bloc Party. Die Gute : Am 12.08.2013 veröffentlichen die vier Briten die neue EP „Nextwave Sessions“. Die Schlechte: Danach trennt sich die Band auf unbestimmte Zeit.
Album der Woche: Andy Burrows - "Company"

Album der Woche: Andy Burrows - "Company"

Jetzt die Alben der Woche für nur 5 Euro runterladen
Jede Woche stellen wir gemeinsam mit 7digital ein Album der Woche vor, das es für günstige fünf Euro zu kaufen gibt. Diese Woche freut sich die Redaktion einhellig über "Company" von Ex-Razorlight Andy Burrows.
Musik im TV

Musik im TV

Die besten Musiksendungen der Woche vom 13.7.-19.7.2012
Ja, es gibt sie noch: Musiksendungen im Fernsehen jenseits von MTV, Viva und Kika. Ab sofort präsentieren wir jede Woche eine Auswahl des musikalischen Fernsehprogramms für Erwachsene.