Joyride

Tinashe - Joyride

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Sneak Preview

Bei Tinashe sind, passend zu ihrer präferierten Wasser-Ästhetik, die Übergänge zwischen den Releases fließend: Gerade erst hat sie noch ein letztes Doppelvideo zu den Songs "Bet" und "Feels Like Vegas" aus ihrem Debüt "Aquarius" veröffentlicht, startet die 23-Jährige auch schon die Promo für den Nachfolger.

Über den weiß man deshalb schon einiges. Dass er "Joyride" heißt, zum Beispiel, oder dass Pop-Schwergewichte wie Diplo, Max Martin oder Dr. Luke an der Produktion beteiligt sind.

Review & Stream: Tinashe - "Aquarius"

Wer bei diesen Namen jetzt zusammenzuckt und als erste Auskopplung eine generische Radionummer erwartet, kann direkt wieder aufatmen: "Party Favors" ist, trotz des eigentlich an einen Dancefloor-Kracher gemahnenden Titels, alles andere als das. Vielmehr ist diese erste "Joyride"-Single ein leises, experimentelles Stück Musik, zu dem auch noch Blog-Liebling Yung Thug einen autogetunten Part beisteuert, und erinnert viel eher an Tinashes frühe Mixtape-Tage mit "In Case We Die" oder "Reverie" denn an die doch sehr Pop-lastigen "Aquarius"-Hits "2 On" oder "All Hands On Deck", die eindeutig auf Mainstream-Appeal aus waren.

Dennoch soll es laut Tinashe auf ihrem zweiten Studioalbum mehr Uptempo- und Pop-Tracks geben, von nichts kommt schließlich auch nichts. Sie sehe sich selbst nicht als "Urban-Nischen-Act", sagte sie kürzlich gegenüber Billboard, und Erfolg wolle sie halt schon haben.

Review & Download: Tinashe - "Amethyst"

"They don't go as hard as I go", haucht Tinashe auf "Party Favors"; was man von "Joyride" derweil noch nicht weiß, ist ein konkretes VÖ-Datum, aber allem Anschein nach kann man sich wohl für November auf den Nachfolger des großartigen Debüts dieser multitalentierten Kalifornierin freuen.

Audio: Tinashe - "Player"

Download & Stream: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Frank Ocean - Blonde

Universal Music will exklusives Streaming beenden

Das Problem: Majors kontrollieren den Streamingmarkt
Gute Nachricht für Musikfans: das weltgrößte Musiklabel Universal Music will künftig keine Alben mehr exklusiv auf dem ein oder anderen Streamingdienst zulassen. Aber die Geschichte hat auch einen Haken.
Frank Ocean veröffentlicht visuelles Album "Endless"

Frank Ocean veröffentlicht visuelles Album "Endless"

Warten auf "Boys Don't Cry"
Seine Fans warten seit vielen Monaten schon auf neue Songs von Frank Ocean. Via Apple veröffentlichte der Sänger und Rapper nun neue Songs als "Visual Album". Das zeigt ihn in einer Lagerhalle bei der Arbeit.

Empfehlungen