Album

Tokio Hotel - Dream Machine

Eigentlich möchte man sie nur hassen, aber Tokio Hotel sind erwachsen geworden und es ist gar nicht mehr so einfach, die Abneigung aufrecht zu erhalten. Mit "Dream Machine" möchten Bill Kaulitz und Co. nun endlich ernst genommen werden.

Es wäre so einfach, auf Tokio Hotel zu hauen. Seit sie 2005 durch den Monsun gingen und sich zu den größten deutschen Teenie-Idolen ihrer Zeit geschrien haben, sind sie Feindbild für Musikfreunde und Fachpresse. Diese hochproduzierten Kids mit Oberlackaffe Bill Kaulitz kann doch niemand ernst nehmen.

Dass sie 2017 immer noch Musik machen, hätten damals wohl die wenigsten gedacht. Bereits das Album "Kings Of Suburbia" aus dem Jahr 2014 zeigte, dass Tokio Hotel sich von ihrem Image emanzipieren und ihre eigene Musik machen wollen. Auf dem neuen Album "Dream Machine" wird der neue Elektro-Pop-Sound nun noch weitergetrieben.

Tokio Hotel - What If

Damit wird sich zwar nicht  mehr der enorme Erfolg der Anfangsphase einstellen, dafür entwickeln sich Tokio Hotel aber immer mehr zu eigenständigen Künstlern, die sich trauen auch gegen den Mainstream zu schwimmen. Auch wenn "Dream Machine" an vielen Stellen dann doch sehr aufgeblasen und künstlich gepimpt wirkt durch den exzessiven Einsatz von Autotune.

Aber ganz ehrlich: das Albumcover von "Dream Machine" ist in den derzeitigen 80s-Revival-Zeiten um Serien wie Stranger Things oder Acts wie Drangsal ein Volltreffer.

Tracklist:

1. Something New
2. Boy Don't Cry
3. Easy
4. What If
5. Elysa
6. Dream Machine
7. Cotton Candy Sky
8. Better
9. As Young As We Are
10. Stop, Babe

"Dream Machine" von Tokio Hotel erscheint am 3. März 2017 via Starwatch Entertainment (Sony Music).

Download & Stream: 

Alben

Kings Of Suburbia

Tokio Hotel - Kings Of Suburbia

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Nach dem Monsun
Tokio Hotel sind zurück. Nach sechs Jahren Pause veröffentlichen die Gebrüder Kaulitz ihr neues Album "Kings of Suburbia". Wir versuchen eine vorurteilsfreie Annäherung.

News

Tokio Hotel mit Alice im Wunderland

Tokio Hotel mit Alice im Wunderland

Tracklisting des heiß gehandelten Tim Burton-Films veröffentlicht
"Alice im Wunderland" dürfte im März 2010 für neue Rekorde an den Kinokassen sorgen, nicht nur wegen des Kassenmagneten Johnny Depp. Der neue 3D-Film von Tim Burton wartet auch mit einem überraschenden Soundtrack auf.

Videos

Ähnliche Künstler