Album

Champ

Tokyo Police Club - Champ

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Fokussiert verspielt

Die kanadischen Indies von Tokyo Police Club melden ein neues Album an. "Champ" heißt es und erscheint in Kürze in Deutschland. Ein erster Appetizer macht Hunger auf mehr.

Mit "A Lesson In Crime", der kurzen, aber knackigen EP aus dem Jahr 2006 haben Tokyo Police Club erstmals Aufsehen erregt. Ja, fast ein kleiner Hype bauschte sich da um die Herren aus Toronto auf. Aber das Debüt auf Langspielformat "Elephant Shell" zwei Jahre später wollte nicht so ganz in diesem Sinne aufgehen.

Scheinbar hatte die Band selbst auch schnell diesen Eindruck gewonnen, denn unmittelbar nach dem Release des Debüts machten sich die Kanadier an ihr Zweitwerk. Unterstützt von Rob Schnapf, der schon bei Beck und Elliott Smith als produzierende Hilfe eine gute Figur abgab, nahm sich der Vierer für "Champ" viel Zeit. Und der vorab als kostenloser Download zu bekommene Song "Breadneck Speed" spricht da auch eine viel fokussiertere und punktiertere Sprache, ohne dabei die Frische und Verspieltheit des Clubs an den Nagel zu hängen. Mal schauen, wie das auf der Gesamtlänge dann kommt.

Download & Stream: 

Alben

Videos

Ähnliche Künstler