Album

Tua - Nacht

Tua - Nacht

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Das Debüt für lau

Tua, das wohl musikalischste Viertel der Orsons, veröffentlicht am 17. Juni sein Gesamtwerk als "Kosmos"-Box. Da sein Debüt "Nacht" nicht darin enthalten sein wird, gibt es dieses nun als kostenlosen Download.

Tua hat seit 2005 ordentlich geackert. Nicht nur, dass er seit 2007 als Teil der Orsons Schwung in die bierernste Hip-Hop-Kiste bringt, er arbeitet zudem als Produzent und nimmt nebenbei noch eine Solo-Platte nach der anderen auf. Sein gesamtes Schaffen als Solo-Künstler veröffentlicht Tua am 17. Juni als "Kosmos"-Box, nur ein Album hat es nicht in die Sammlung geschafft: "Nacht". Aber keine Angst, Tua hat ein Herz und bietet sein Debüt ab sofort für umme als Download an.

In einem Statement schreibt Tua, dass seine Kosmos-Box seinen Stil, sein Universum repräsentieren solle, was für ihn aber nicht jeden jemals veröffentlichten Song beinhalte. Daher habe er sich bewusst dafür entschieden, sein Debüt "Nacht" auszugliedern. Das Album erschien 2005 auf dem legendären Label Royal Bunker, als Tua 19 Jahre alt war.

Tua feat. Vasee - So vieles

Tua gehört zu den wohl experimentierfreudigsten Hip-Hop-Künstlern Deutschlands. Auch wenn ihn die meisten als Rapper der schwäbischen Hip-Hop-Gruppe Die Orsons kennen, ist Tua vor allem äußerst musikalisch. Er singt, spielt Klavier und Gitarre und nutzt diese Fähigkeiten, um auch hinter den Kulissen als Produzent zu arbeiten oder Remixe anzufertigen. Seine Solo-Ausflüge sind im Gegensatz zum Orsons-Sound oft düster und melancholisch und leben von einer schwebenden, elektronischen Atmosphäre.

Tracklist "Nacht":

1. Nichego

2. Krieg

3. So vieles (feat. Vasee)

4. Flieg in die Nacht (feat. Sucuk Ufuk)

5. Neid

6. Dream on

7. Blicke (feat. Vasee)

8. 5 Sekunden (feat. Vasee)

9. Einsame Welt

10. Outro

11. Eiszeit

Download & Stream: 

Alben

Ähnliche Künstler