Confess

Twin Shadow - Confess

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Cheesy Rider

George Lewis Jr. geht zurück in die 80 und legt mit "Confess" sein zweites Album als Twin Shadow vor. Dazu schmeißt er sich erstmal eine Lederjacke über und cruist lässig durch die dunkle Nacht.

Vor gut zwei Jahren wurde der Name George Lewis Jr. erstmals bewußt wahrgenommen. Der Grund dafür heißt  "Forget" und begeistert mit 80er Jahre Synthie-Pop. Seit seinem Debüt als Twin Shadow, hinterlässt Lewis Jr. häufiger seine Handschrift in der Musiklandschaft. Zuletzt hat er gemeinsam mit Chris Taylor (Grizzly Bear) bei CANT mitgewirkt.

Jetzt kümmert sich der New Yorker wieder verstärkt um sein Alter Ego Twin Shadow. Vor allem live hat Lewis Jr. deutlich gemacht, dass er den schummrigen Lo-Fi-Sound seines Debüts gerne kräftiger serviert. Diesen eingeschlagenen Weg verfolgt er auch bei "Confess".

Mit seinem frisch frisierten Sound begibt sich Twin Shadow mehr denn je auf die funkelnden Tanzflächen der 80er, haut auch schon mal stärker in die Saiten seiner E-Gitarre und steht breitbeiniger da, als bei seinem Debüt. Trotzdem bleibt Lewis Jr. cheesy ohne Ende und lässt nicht nur im Club die Herzen höher schlagen.

Download & Stream: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Prince starb an einem Schmerzmittel

Prince starb an einem Schmerzmittel

Gerichtsmediziner veröffentlichen Todesursache
Prince hätte heute seinen 58. Geburtstag gefeiert. Der Grund seines viel zu frühen Todes ist nun bekannt. 
Wunderschön: Prince covert "Heroes" am Piano (Video)

Wunderschön: Prince covert "Heroes" am Piano (Video)

Mitschnitt von einem seiner letzten Konzerte
Auf seiner letzten Tour war Prince nur mit Piano und Mikrofon unterwegs, um seine Musik zu spielen. Mit dabei: eine Coverversion von David Bowies "Heroes". Hier ist das Video. 
Über den Umgang mit dem Tod von Stars

Über den Umgang mit dem Tod von Stars

Was wir uns nach dem Tod von Lemmy, Bowie und Prince wünschen
2016 hat Musikfans hart getroffen. Einige Legenden sind von uns gegangen, die man für unsterblich hielt. Doch was haben wir aus der massiven medialen Konfronation mit dem Tod in den letzten Monaten gelernt?