End Titles: Stories for Film

UNKLE - End Titles: Stories for Film

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Mehr Stoner als Rave

James Lavelle hat sein Studio aufgeräumt und dabei knapp 20 Tracks seines Projektes UNKLE gefunden, die er der Welt unmöglich vorenthalten kann. Soundtrackbeiträge, Kollaborationen, all das Zeug eben, das auf ein "normales" Album nicht recht gepasst hätte.

So darf man auf "End Titles" noch einmal Bekanntschaft mit dem schon bekannten "Chemistry" machen, das jetzt "Chemical" heißt, und zu dem Josh Homme von den Queens Of The Stone Age die Vocals beiträgt. Wie immer bei Unkle beeindruckt die Gästeliste dieser Compilation fast mehr als die kraftvolle Musik. Die Erwähnung von Chris Goss dürfte bei Stonerrock-Fans für ebenso weiche Knie sorgen, wie die von Abel Ferrara für Freunde des abseitigen Filmgeschmacks.

Unkles Beiträge zu "Odyssey in Rome", einem Dokumentarfilm über eben jenen Abel Ferrara, gehören mit zu den stärksten Songs, dieser durch und durch düster und schwer rockenden Mischung. "Blade in the Back" tut auf Dauer jedenfalls in seiner Intensität wirklich weh, die restliche Schwermut besorgen Lavelle und seine Mitstreiter mit ausgiebigen Cello-Sessions.

Je länger das Debütalbum von UNKLE zurückliegt, um so weniger kann man sich vorstellen, dass sich DJ Shadow damit einmal identifizieren konnte. Den Weg zur Computer-Rockband haben Unkle mit diesem Album jedenfalls fast abgeschlossen. Ein neues Album ist zudem für 2009 angekündigt.

Florian Schneider / Tonspion.de

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Video: Queens of The Stone Age - "The Vampyre of Time and Memory"

Video: Queens of The Stone Age - "The Vampyre of Time and Memory"

Interaktives Video mit knapp drei Wochen Verspätung veröffentlicht
Queens Of The Stone Age haben mit „The Vampyre of Time and Memeory“ einen weiteren Song aus ihrem Album „...Like Clockwork“ als Video umgesetzt. Das interaktive Video ist der erste Clip zum aktuellen Album, in dem die Band selbst auftritt.
Livestream vom Hurricane und Southside Festival 2013

Livestream vom Hurricane und Southside Festival 2013

Hochkarätiges Line-Up mit Rammstein, Quotsa u.v.a. im TV zu sehen
Dieses Wochenende steht im Zeichen der ausverkauften Zwillingsfestivals Hurricane und Southside. Ab Freitag wird das Southside als Livestream im Netz und TV übertragen, das Hurricane ab Samstag.
Video: Eine Stunde Queens of the Stone Age live

Video: Eine Stunde Queens of the Stone Age live

Im November kommen die Stoner-Rocker nach Deutschland
Für das Internetradio KCRW haben die Queens Of The Stone Age kürzlich ein Konzert gegeben – ein mitreißender Vorgeschmack auf ihre Tour im November.
Album der Woche: Queens Of The Stone Age – "...like Clockwork"

Album der Woche: Queens Of The Stone Age – "...like Clockwork"

Jetzt die Alben der Woche für nur 5 Euro runterladen
Jede Woche stellen wir gemeinsam mit 7digital ein Album vor, das es für günstige fünf Euro zu kaufen gibt. Diese Woche haben Josh Homme und Queens Of The Stone Age mit „...Like Clockwork“ ein Album veröffentlicht, von dem noch lange die Rede sein wird.