UNKLE - The Road

UNKLE - The Road, Pt. 1

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Seit inzwischen 25 Jahren veröffentlicht James Lavelle als UNKLE in schöner Regelmäßigkeit Musik mit zahlreichen Gästen. Sein neues Werk "The Road, Pt.1" ist besonders düster geraten.

Melancholisch war der TripHop von UNKLE schon immer, doch auf dem neuen Album ist die ganze Depression unserer Zeit zu hören. Eröffnet wird das Album mit dem epischen Abschiedslied "Farewell", das mit seinem mantraartigen Gesang wie ein Gebet klingt.

UNKLE - "Looking For The Rain feat. Mark Lanegan"

Es folgt "Looking For The Rain" mit dem anderen Melancholiker Mark Lanegan, der beste, eindrucksvollste Song des Albums. Kurze Textpassagen verbinden die überwiegend von Streichern getragenen, schwermütigen Songs, bis es am Ende mit dem eingängigen "Sunrise (Always Comes Around)", gesungen von Liela Moss, doch noch einen kleinen Hoffnungsschimmer gibt. Vielleicht sind wir ja doch noch nicht alle verloren?

UNKLE - "The Road (feat. ESKA)"

UNKLE veröffentlichen das erste Herbstalbum des Jahres und den passenden Soundtrack zu unserer politisch düsteren Zeit.

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Radiohead-Konzert in Israel: Warum die Proteste die Falschen treffen

Radiohead-Konzert in Israel: Warum die Proteste die Falschen treffen

Roger Waters bedrängt Radiohead, ihr Konzert in Tel Aviv abzusagen
In deutschen Medien wird bisher kaum darüber berichtet, in England ist es ein riesiges Thema: Radiohead spielen heute ein Konzert in Tel Aviv und über 1200 (mehr oder weniger bekannte) britische Künstler angeführt von Roger Waters und Regisseur Ken Loach protestieren öffentlichkeitswirksam dagegen. Und fördern damit antisemitische Tendenzen.
Radiohead - OKNOTOK (Artwork)

Radiohead kündigen Jubiläums-Edition von „OK Computer“ an

No Surprises? Ganz im Gegenteil
Nachdem mysteriöse Plakatwände und ein kurzes Teaser-Video bereits erste Hinweise gestreut haben, ist es nun offiziell: Zum 20. Jubiläum von „OK Computer“ veröffentlichen Radiohead eine Neuauflage ihres legendären dritten Albums.
Jahresrückblick 2016: Udo Raaf

Jahresrückblick 2016: Udo Raaf

Die besten Alben, Songs und Videos des Jahres
Auch wenn es angesichts der Nachrichtenlage so scheinen mag: auch 2016 war nicht alles schlecht. Gerade in Krisenjahren bekommt Musik wieder einen besonderen Stellenwert als gesellschaftlich-kulturelles Ventil. Kein Zweifel: Würden alle Menschen Musik hören, es gäbe wesentlich weniger Hass und Terrorismus auf der Welt. Habt euch lieb. Und hört mehr Musik!
Soundcloud Go im Test

Soundcloud Go im Test

Einstiger Vorreiter will im Streaminggeschäft mitspielen
Gestern startete Soundcloud seinen neuen Aboservice "Soundcloud Go" endlich auch in Deutschland. Wir haben uns das Angebot genauer angeschaut.