Aktuelles Album

You Will Understand

Uphill Racer - You Will Understand

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Singer/Songwriter im Electronica-Gewand

Sich als elektrisch aufgeladener Singer/Songwriter Uphill Racer zu nennen, ist wohl die blanke Ironie. Das Ein-Mann-Projekt mit breitwandigem Band-Sound gibt sich ansonsten jedoch eher ernst und setzt auf große Gefühle ohne abzuheben.

Vor einem Jahr erschien bereits das Debüt-Album von Oliver Lichtl aka Uphill Racer, jetzt folgt das zweite Werk „You Will Understand“. Und für einen Mitzwanziger aus München klingt es unheimlich ausgereift und versiert. Lichtl ist Multi-Instrumentalist, der sämtliche Songs selbst komponiert und einspielt – nur auf der Bühne holt er sich Gastmusiker hinzu. Der Uphill Racer rast allerdings gar nicht so schnell und kompromisslos die Berge hinunter, wie es der Name andeuten mag. Vielmehr spielt er mit großen Gefühlen, die er in vielschichtigen, sich episch ausbreitenden Stücken nahezu perfekt zur Geltung bringt. Dazwischen kommt immer wieder ein Vogelzwitschern hindurch, der Gesang von Oliver Lichtl schwebt melancholisch und getragen über Allem hinweg. Auf „You Will Understand“ vermischt sich die tiefgehende Gelassenheit eines Singer/Songwriters mit der musikalischen Breite von Electronica – die Grenzen zwischen Song und Track sind fließend. Sicherlich lassen sich an manchen Stellen Reminizensen an Musikern wie Thom Yorke, Sigur Ros oder Efterklang heraushören, doch hier arbeitet sich nicht irgendein Vorstadt-Musiker an seinen Vorbildern ab, sondern er baut eine eigene Atmosphäre auf, die mögliche Schnittpunkte mit Bekanntem aufweist. Neben dem Album-Opener „Spiral“ sind auf der Artist-Website auch Live-Aufnahmen als Free-MP3s zu finden. (jw)

Download & Stream: 

Alben

Ähnliche Künstler