Album

Our Youth

Urban Cone - Our Youth

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Verschwende keine Jugend

Urban Cone sind fünf junge Schweden, die ihre Teenie-Jahre gerade hinter sich gelassen haben. „Our Youth“ heißt ihre gar nicht nüchterne Bestandsaufnahme jenes Lebensabschnitts, der in der Erinnerung zur schönsten Zeit des Lebens verklärt wird - in Wirklichkeit aber von Unsicherheit und Zweifeln geprägt ist. Mit mitreißendem Electropop und ganz viel Euphorie gehen Urban Cone dagegen an.

„Our Youth“ klingt für ein Debüt bemerkenswert fokussiert. Dabei ist das Album von Urban Cone selbst produziert worden und die fünf Schweden erst seit drei Jahren zusammen unterwegs. „Urban Photograph“, ihre erste Single, drehte 2011 die Runde durch die Blogs und konnte durchaus prominent bei Hype Machine landen. Nicht der einzige Song auf „Our Youth“, der eingängig und eigen ist, sich zwischen Electro-Pop und Indie-Ästhetik aber nicht entscheiden möchte.  

Urban Cone - Freak

Manchmal klingen Urban Cone in ihren Songs wie die elektronische Version von Kakkmaddafakka, dann wie die jugendliche Variante von Whitest Boy Alive. Euphorie und Melancholie, die große Liebe, die sich nach drei Wochen dann doch nur als Episode entpuppt, der Ärger mit den Eltern, der Wirbelsturm der Hormone – Urban Cone verpacken „Teenage Angst“ in euphorische Popsongs, zu denen man sich tanzend aller Zweifel entledigen kann. "Our Youth" erscheint am 5.4.2013

Tourdaten:

05.04.2013 Rostock, Helgas Stadtpalast
06.04.2013 Berlin, Festsaal Kreuzberg
07.04.2013 Dresden, Beatpol
08.04.2013 Frankfurt a.M., Zoom
09.04.2013 München, Ampere
11.04.2013 A-Wien, Chelsea
13.04.2013 CH-Zürich, Exil
14.04.2013 Stuttgart, Kellerklub
15.04.2013 Köln, Gebäude 9
16.04.2013 Münster, Gleiss 22
17.04.2013 Hamburg, Uebel & Gefährlich

Download & Stream: 

Alben

Videos

Ähnliche Künstler