DM 50

VA - Doc Martens 50 - DM 50

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
10X10=50

Fast so alt wie die Popkultur sind die Stiefel von Doc Martens. Zum 50. Geburtstag gönnt sich die englische Marke eine Compilation mit zehn Coverversionen. An Songs von The Buzzcoks, Stone Roses oder The Human League versuchen sich u.a. The Raveonettes, Noisettes oder der BRMC.

Punks und Skinheads haben dafür gesorgt, dass in den letzten 50 Jahren aus einem Arbeitsschuhe ein modischer Allrounder wurde, der zu allem und jedem passt. Entsprechend liest sich das Tracklisting der DM 50-Compilation, für die zehn Acts je einen Song gecovert haben.

Noisettes nehmen sich The Buzzcocks vor, der Black Rebel Motorcycle Club covert The Pogues „Dirty Old Town“, The Duke Spirit versuchen sich an Sham 69s „If The Kids Are United“ und N.A.S.A. erinnern mit ihrer Coverversion von Max Romeos „Chase The Devil“ an die karibischen Wurzeln der Skinhead-Kultur. Erfrischend mutig machen sich die einzelnen Acts an die teilweise überlebensgroßen Originale heran, versuchen die einzelnen Tracks in die Jetztzeit zu übersetzen. Und machen dabei Lust, mal wieder die alten Platten aus dem Schrank zu holen.  

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Neues aus dem Pop-Feuilleton

Neues aus dem Pop-Feuilleton

Mit Tom Waits, Feist, Justice und vielen Reunions
Es ist Freitag, und Florian Schneider hat wieder im Feuilleton geblättert. Faz, Süddeutsche und Co. haben sich diese Woche mit den Alben von Justice und Tom Waits auseinandergesetzt, Feist in Berlin gesehen und die Reunion der Stone Roses bestaunt.
Eine Supergroup namens Freebass steht vor ihrem Debüt

Eine Supergroup namens Freebass steht vor ihrem Debüt

Peter Hook (New Order), Andy Rourke (The Smiths) und Mani (Stone Roses) machen gemeinsame Sache
Angeblich stehen die Arbeiten an dem bisher noch unbetitelten Werk kurz vor dem Abschluss: Freebase ist das kollektive Projekt einzelnder Musiker, die mit anderen Bands einmal Geschichte geschrieben haben. 
Ian Brown von Michael Jackson inspiriert

Ian Brown von Michael Jackson inspiriert

Der Ex-Stone-Roses-Sänger wird im September sein neues Album "My Way" veröffentlichen
Details verrät Ian Brown noch nicht über sein neues Werk, wohl aber, dass dessen Sound maßgeblich von Michael Jacksons "Thriller" geprägt wurde.
Alle Jahre wieder...

Alle Jahre wieder...

Weihnachtslieder im Netz von Scott Matthew, Alphaville, George Michael, Sir Simon Battle, The Hives & Cindy Lauper und Johann Sebastian Bach
An Weihnachten erinnern sich auch Musiker häufig an die schöne alte Tradition, ihren Mitmenschen etwas zu schenken. Und so gibt es auch dieses Jahr eine reichhaltige Auswahl von richtigen und nicht ganz so ernst gemeinten Weihnachtsliedern als MP3 Downloads im Netz.
Mix-Mania V

Mix-Mania V

Frische Downloads u.a. von Richie Hawtin, Clutchy Hopkins und Bob Dylan
In dieser Ausgabe der Mix-Mania entdeckt Richie Hawtin sein Herz für den Nachwuchs, spielt der geheimnisvolle Clutchy Hopkins eine Session und zwei renommierte Magazine streiten sich um das beste Mixtape von Buraka Som Sistema.

Empfehlungen