Dolemite OST

Various Artists - Dolemite OST

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Mit großer Klappe, Action und unglaublich viel Soul

Die 70er Jahre waren nicht nur die Zeit der gewagten Frisuren, sondern auch des filmischen Anything-Goes. Während in Italien das Horrorgenre zu immer blutigeren Höhepunkten getrieben wurde, entstand in den USA ein neues Genre: Blaxploitaion.

Speziell auf ein afro-amerikanisches Publikum zugeschnittene Filme, die mit wenig Anspruch, kaum Budget und in kürzester Zeit abgedreht wurden. In den Hauptrollen: zumeist eisenharte Jungs und Mädels, die so manches, oft in einem Sumpf aus Drogen und Prostitution spielendes Abenteuer zu bestehen hatten. Pam Grier, die später von Tarantino für "Jackie Brown" wieder entdeckt wurde, punktete in ihrer Rolle als "Coffy", "the baddest one-chick hit squad that ever hit town", mit vollem Körpereinsatz und zu einem Soundtrack von Roy Ayers. Noch bekannter ist vermutlich nur noch Isaac Hayes Score zu Richard Roundtrees erstem "Shaft"-Abenteuer. Relapse Records veröffentlicht jetzt mit der Musik aus "Dolemite" einen weiteren Soundtrack, der Spuren in der HipHop-Landschaft hinterlassen hat. Dolemite-Hauptdarsteller Rudy Ray Moore gilt nicht nur als einer der ersten Rapper. Seine markigen Sprüche vom Kaliber "Dolemite is my name and fucking up motherfuckas is my game" machte bei der nachwachsenden Generation und MCs wie Ice T oder Snoop Dogg mächtig Eindruck. Davon abgesehen geht der mal Funk angetriebene, mal Blues getränkte, mal hoffnungslos soulige Soundtrack auch ganz ohne Kenntnis des Films gut ins Ohr. Zwei Tracks stehen auf der Relapse-Seite zum Download bereit. (fs)

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Trump fordert Haft für Snoop Dogg

Trump fordert Haft für Snoop Dogg

Rapper erschießt den Präsidenten im Video mit einer Spielzeugpistole
Donald Trump twittert schneller als sein Hirn nachdenken kann. In seinem letzten Tweet fordert der Präsident "Jail Time" für den Rapper Snoop Dogg, weil ihm dessen neues Video offenbar nicht gefiel. 
Video: "Drop it like it's hot" unplugged

Video: "Drop it like it's hot" unplugged

Wipe it, baby!
Die zweite Persiflage von Snoop Dogg's "Drop it like it's hot" in nur ein paar Tagen: Gustav Johnson braucht dazu nur Papierhandtücher und einen Müllereimer in einer öffentlichen Toilette.
Video: 7 Days of Funk (Snoop Dogg & Dam-Funk) – "Hit Da Pavement"

Video: 7 Days of Funk (Snoop Dogg & Dam-Funk) – "Hit Da Pavement"

Jetzt das Album in voller Länge auf Rdio streamen
Snoop Dogg und Produzent Dam-Funk haben mit „Hit Da Pavement“ ein zweites Video aus ihrem Album „7 Days of Funk“ veröffentlicht. Das Video gibt es hier zu sehen. Zudem kann man das neue Album in voller Länge und vor Veröffentlichung bei unserem Streamingpartner Rdio hören.
Free Download: Snoop Dogg feiert 20 Jahre "Doggystyle"

Free Download: Snoop Dogg feiert 20 Jahre "Doggystyle"

Mix mit allen für das G-Funk-Meisterwerk gesampelten Songs
Morgen, am 23.11.2013, jährt sich die Erstveröffentlichung von Snoop Doggs Debütalbum „Doggystyle“. Sein Jubiläum feiert Snoop Dogg schon heute mit einem Mix als Free-Download, in dem alle Songs zu hören sind, die er und Dr. Dre 1993 gesampelt haben.