Repave

Volcano Choir - Repave

Artist: 
Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Was macht man, wenn einem der eigene Erfolg über den Kopf wächst? Was tun, wenn man genug davon hat, die Hook für Kanye West zu singen, die der durch Autotune jagt? Man besinnt sich wie Justin Vernon alias Bon Iver auf seine Zweitband. Vernon ist zwar Sänger von Volcano Choir, trotzdem nur einer von sechs Gleichberechtigten.

„Repave“ ist das zweite Album des Sextetts und seine Produktion benötigte auch durch den großen Erfolg ihres Sängers mehr als zwei Jahre. Ein Prozess, in dessen Verlauf sich herausstellte, dass Vernon die musikalischen Feinarbeiten lieber seinen fünf Kollegen überlässt. Im Gegensatz zu Vernons Durchbruch als Bon Iver mit  „For Emma, Forever Ago“ spielen Volcanon Choir immer wieder ihre Wucht aus, zum Beispiel in „Byegone“, das auf angenehme Weise an Coldplay erinnert und mit seinen „Set Sails“-Shouts auf jeder Stadionbühne bestehen kann.

Volcano Choir – Repave (Albumstream)

>> Mehr Infos zu Rdio

Volcano Choir – Comrades Remix EP

Volcano Choir bemühen sich, wahrscheinlich unbewusst, mit ihrem bekanntesten Mitglied Schritt zu halten. Dass dabei trotzdem ein Album entsteht, das zu jedem aufbrausenden Moment des Größenwahns das passende Gegenstück kontemplativer Ruhe bereithält, dürfte definitiv das Verdienst der fünf anderen Chormitglieder sein. Im November spielen Volcano Choir zwei Konzerte in Deutschland, dazu haben sie eine EP mit vier Remixen zu „Comrade“ als Free-Download veröffentlicht. Deren Manko: Sie sind musikalisch weit weg vom Herz dieser Band.  

Tourdaten:

14.11. Berlin - Huxleys
15.11. Dusseldorf - Zakk

Download & Stream: 

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Bon Iver The Revolution

Justin Vernon singt mit der Band von Prince "Erotic City"

Kurioser Auftritt bei Rock The Garden Festival in Minneapolis
"The Revolution" hieß die Backing Band von Prince zu seiner besten Zeit zwischen 1982 und 1986. Bei einem Festival in Prince Heimatstadt Minneapolis spielten Wendy, Lisa und ihre Bandkollegen mit einem prominenten Gastsänger.
Mastodon bei Game Of Thrones (Twitter @mastodonmusic)

Game of Thrones: Diese Musiker haben schon mitgespielt

Coldplay, Mastodon, Snow Patrol und musikalisch talentierte Schauspieler
Die siebte Staffel Game of Thrones hat gerade angefangen und wieder gab es neue Musiker-Cameos. Hier gibt es alle Gastauftritte sowie Musiker aus dem Hauptcast in der Übersicht.
Video: Coldplay - A L I E N S

Video: Coldplay - A L I E N S

Brian Eno verhilft Coldplay zu alter Form
Eigentlich hatten wir Coldplay ja schon abgeschrieben. Nach dem letzten Album "A Head Full Of Dreams" wollten Coldplay keine Alben mehr veröffentlichen. Doch ihre neuen Songs gehören zum besten, was die Band von Chris Martin überhaupt veröffentlicht hat. Und der Dank gebührt vor allem einer Inspiration.
Global Citizen Logo

Anti-G20: Global Citizen Festival im Stream

Musik ist Politik
Das "Global Citizen"-Festival in Hamburg ist Teil der Protestbewegung gegen den anstehenden G20-Gipfel. Die Auftritte von Coldplay, Shakira, Ellie Goulding uvm. könnt ihr jetzt im Stream nacherleben.
Chris Martin & Ferdinand Schwartz - Everglow (Bild: Video / Youtube)

Coldplay: Chris Martin holt 19-Jährigen auf die Bühne

Adventure of a Lifetime
Für Ferdinand Schwartz aus Nürnberg dürfte wohl ein Lebenstraum in Erfüllung gegangen sein: Vor 70.000 Fans im Münchener Olympistadion holt ihn Coldplay-Sänger Chris Martin ans Klavier und performt mit ihm zusammen den Song „Everglow".