Aktuelles Album

Toykis EP

Waldo The Funk - Toykis EP

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
HNX represent

Deutschrap 2013, Streetsound a la Haftbefehl bestimmt die Charts. Auf der anderen Seite besinnt man sich auf den Anfang von Hip-Hop in Deutschland und schnallt sich den Rucksack um. Waldo The Funk ist einer von ihnen, seine Toykis“-Ep angenehm altmodischer Rap auf der Höhe der Zeit.

Heilbronn liegt auf halbem Weg zwischen Heidelberg und Stuttgart, und steht bei den meisten Touristen nur als Durchgangsstation auf der Autobahn auf dem Zettel. Für Hip-Hop-Fans ist es dagegen der halbe Weg zwischen erster Generation (Heidelberg mit Advanced Chemistry und den Stieber Twins) und zweiter Generation (Stuttgart mit Protagonisten wie Fanta Vier und Freundeskreis). Vielleicht wird man Heilbronn irgendwann im gleichen Atemzug mit den großen Nachbarn nennen, denn rund um das Label WSP Productions haben sich Rapper und Produzenten zusammengefunden, die wissen, dass Hip-Hop auf fünf Säulen ruht und ein Boom Bap-Beat auch heute noch fresh klingen kann.

Waldo The Funk ist einer der MCs der Truppe. Ein bärtiger, freundlich blickender Bär, der auf seiner „Toykis“ EP mit einem bemerkenswert erwachsenen Flow tiefenentspannt rappt, als hätten die Stieber Twins erst letzte Woche aus dem „Fenster zum Hof“ geblickt. Das ist meilenweit vom derzeit beherrschenden Straßenrap entfernt, mit viel Liebe und viel Soul produziert. Unter anderem haben Suff Daddy, Dexter und Loop Skywalker die Beats beigesteuert, auf denen Waldo The Funk den Backpacker gibt, der Hip-Hop gegen alle verteidigt, die ihn nicht leben wollen. Gut so!

Download & Stream: 

Videos

Ähnliche Künstler