Bussi

Wanda - Bussi

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Aus alt mach neu

Schnappt euch ein Bier, holt die Glimmstengel raus und ölt schon mal die Stimme. Wanda sind nach ihrem umjubelten Album "Amore" mit "Bussi" zurück und werden wohl noch eine ganze Weile in unseren Köpfen bleiben.

Der Erfolg von Wanda kann für Aussenstehende fast schon beängstigend wirken. Neben den Kollegen von Bilderbuch sind die Mannen um Marco Michael Wanda innerhalb von anderthalb Jahren zum Aushängeschild österreichischer Popmusik avanciert. Am Debütalbum "Amore" kam im Spätherbst letzten Jahres keiner vorbei. "Bologna" ist auf dem sicheren Weg zum österreichischen Kulturerbe.

Austro Pop Special: Heißer Scheiß aus Österreich

Aber warum?! Was macht Wanda - was macht Wandas Musik für die Massen so begeisterungsfähig? 

Die Antwort geben die Wiener gleich im oktoberfesttauglichen Opener von "Bussi". "1,2,3,4, es ist so schön bei dir". Ein Refrain, den selbst schon in der Ecke liegende Alkoholleichen voll Sabber, Kotze und Schleim beim Konzert noch textsicher mitgrölen können. Das ist es, was Wanda-Konzerte ausmachen: eine alkoholgetränkte, nach Zigarettenrauch und verrucht-verbotener Liebe schmeckende Feel-Good-Attitüde, die jeden mit einem kleinen verschmitzen Lächeln wieder nach Hause wanken lässt. 

Erste Single und ein Video das für Aufsehen sorgte: Wanda - "Bussi Baby" 

Den Druck, nach "Amore" einen ähnlich guten Nachfolger abliefern zu müssen, sind die Wiener gekonnt umgangen. Schon lange lagen die Songs für "Bussi" in der Schublade, sind zeitgleich zu "Bologna", "Jelinek" oder "Stehengelassene Weinflaschen" entstanden. Das erklärt auch, warum die "neuen" den "alten" Songs derart ähnlich sind. Das heißt aber auch, irgendwo muss sich doch ein zweites "Bologna", ein weiterer future classic auf "Bussi" tummeln. Heißer Anwärter: "Meine Beiden Schwestern"

Zweite Single, neues "Bologna"? Wanda - "Meine Beiden Schwestern" 

Wanda machen auf "Bussi" rein gar nichts anders. Wieso auch, wenn Altbewährtes noch immer super funktioniert. Ein Feuerwerk an Einfallsreichtum sind die einfachen Songstrukturen und poppigen Melodien natürlich nicht. Kreativität darf bei Wanda nicht überbewertet werden. Es geht um die Aura. Eine Aura, die zum Mythos werden kann, sollte die Begeisterungswelle weiter anhalten.

Dass es mit der Band weitergeht, steht fest. Das dritte Album ist schon vor dem Release des zweiten im Kasten. Wer "A(more)" sagt, muss auch "B(ussi)" sagen. Tipps für den Namen des nächsten Album werden ab sofort entgegen genommen.

Download & Stream: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Bild: Pressephoto

Heißer Scheiß aus der Schweiz

Kleines Land, große Künstler
Heute feiert die Schweiz ihren Nationalfeiertag. Grund genug unsere Best-of-Liste mit den interessantesten schweizer Acts mal wieder aus dem Schrank zu holen. Und die ist noch immer genauso schick anzusehen, wie anzuhören.
Videopremiere: Wanda - "Bussi Baby"

Videopremiere: Wanda - "Bussi Baby"

Die Österreicher verkürzen die Wartezeit auf's neue Album
Der aktuelle Song "Bussi Baby" von Wanda steht wieder ganz im Zeichen von Amore. Nun gibt es das passende Video dazu.
Austro Pop Special: Heißer Scheiß aus Österreich

Austro Pop Special: Heißer Scheiß aus Österreich

Das Comeback der österreichischen Popmusik
In der österreichischen Musikszene rumort es seit einigen Jahren heftigst unter der Oberfläche. Und diese Entwicklung macht sich auch in unseren Charts bemerkbar. Wien ist das österreichische Pendant zur deutschen Musikhauptstadt Berlin. Wir stellen euch die spannendsten Acts der dortigen Szene vor:

Empfehlungen