Within and Without

Washed Out - Within and Without

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Liebt Euch!

Nach einer gehypten Ep und einem damit ebenso schnell aus der Taufe gehobenen wie begrabenen Genre namens Chill Wave, kann sich Ernest Greene alias Washed Out ganz auf sein Debütalbum konzentrieren: Verwaschene Popsongs, zu denen man sich am besten seinen eigenen Film aus grobkörnigen und überbelichteten Bildern von blauem Himmel, Strand und Hitze bastelt.

Wie viele Kinder wohl zur Musik von Washed Out diesen Sommer - so er denn noch kommt - gezeugt werden? Das Cover des Debütalbums von Ernest Greene ist jedenfalls ebenso als Aufforderung zu verstehen, wie der erste Song „Eyes Be Closed“. Greenes Songs flimmern so diffus wie eine Fata Morgana, federn butterweich über saftige Wiesen und stellen sich mit ausgebreiteten Armen in den Wind und flüstern „Ich bin der König der Welt“.

„Within An Without“ ist das „Smokers Delight“ für Indiekids - Songs voller Sehnsucht, die aber so angenehm verschleiert werden, dass am dazu auch prima Grillen oder im Freibad platt in der Sonne liegen kann. Angriffsfläche bietet hier höchstens der exzessive Gebrauch von Hall, sonst ist „Within An Without“ Wohlklang pur, der dringend zu einer gemeinsamen Session mit Air führen sollte. Was vielleicht süffisant-ironisch klingt, ist keineswegs so gemeint. „Within And Without“ ist einem bald so sehr ans Herz gewachsen, dass man ohne dieses Album keinen weiteren Tag über, unter und mit genau 30 Grad Celsius erleben möchte.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Air spielen kostenloses Konzert am Brandenburger Tor

Air spielen kostenloses Konzert am Brandenburger Tor

Die französische Botschaft lädt zur Fete Nationale an den Pariser Platz
Air werden am Samstag, dem 16. Juli 2016 ab 19 Uhr ein kostenloses Konzert am Pariser Platz vor dem Brandenburger Tor spielen. Die französische Botschaft hat die Band zum Nationalfeiertag eingeladen.
Air sind mondsüchtig

Air sind mondsüchtig

Neues Album „Le Voyage Dans La Lune“ erscheint im Februar
14 Jahre nach ihrer „Moon Safari“ verschlägt es Nicolas Godin und Jean-Benoit Dunckel alias Air erneut auf den Mond. „Le Voyage Dans La Lune“ ist ein Konzeptalbum, inspiriert vom Stummfilmklassiker gleichen Namens. Das Album erscheint am 3. Februar bei EMI.
Air: Erste Single von "Love 2" als Free Download im Netz

Air: Erste Single von "Love 2" als Free Download im Netz

Neues Album kommt am 2. Oktober 2009
Air haben ihr fünftes Studioalbum angekündigt. "Love 2" soll das neue Werk heißen und im Oktober erscheinen. Erste "virale" Single ist der Albumopener "Do The Joy" - kostenlos für alle, die sich auf ihrer Website registrieren.
Air und ihre Liebe zum Film

Air und ihre Liebe zum Film

Die beiden Franzosen veröffentlichen neuen Song für einen Soundtrack
Ihr letztes Album "Pocket Symphony" liegt schon über zwei Jahre zurück. Doch jetzt gibt es neues von Nicolas Godin und Jean-Benoit Dunckel aka Air.
Warp Records wird zwanzig

Warp Records wird zwanzig

Label sucht die besten Tracks aus zwei Jahrzehnten
Eines der einflussreichsten Electronica-Labels feiert Geburtstag. Warp Records, 1989 in Sheffield gegründet, wird 20 Jahre alt und feiert den runden Geburtstag mit einer Doppel-CD. Neben den Betreibern des Labels haben auch Warp-Fans Gelegenheit dafür zehn Tracks auszusuchen.

Empfehlungen