Reconstruction Site

The Weakerthans - Reconstruction Site

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Warten auf den September...
Ungeduldig hibbelt der an und mit Musik leidende auf seinem Stuhl herum. Erst im September soll der "Left And Leaving"-Nachfolger erscheinen. Eine Kostprobe vom neuen Weakerthans-Album gibt es jetzt schon.

"Left And Leaving" machte das Herumschieben von Textzeilen als Kommunikationsform möglich. Vor Glück und Trauer sterben wollte man angesichts der großartigen Momentaufnahmen, die dieses Album auf sich versammelte. Man ertrank in dem sanften Ozean, den die Band da schuf. Doch wie groß auch immer die Spannung auf das neue Album der Weakerthans ist: Die erste Hörprobe deutet an, dass die Band mit "Reconstruction Site" etwas nicht minder großes geschaffen hat. Gemeinsam mit "Left And Leaving"-Produzent Ian Blurton und mit der Hilfe von Mixer Adam Kasper (QOTSA, Foo Fighters, Soundgarden) scheint ein mehr als würdiger Nachfolger entstanden zu sein. "A Plea From A Cat Named Virtue" schafft es natürlich nicht im Geringsten, den Aufregungspegel zu senken. Im Gegenteil: Dieses schöne Stück, das die Frage aufwirft, wie man sich bei so viel Melancholie noch so schnell bewegen kann, lässt einen nur noch unruhiger auf seinem Stuhl herumhibbeln. Man sollte sich besser eine alte Hose anziehen. (sc)

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

20 Jahre Intro

20 Jahre Intro

Konzerte und Festival zum runden Geburtstag
Unsere Kollegen von der Intro feiern in diesem Jahr ihren 20. Geburtstag. Und das mit dem "feiern" ist wörtlich gemeint: mit zahlreichen Konzerten und Festivals beglückt die Intro die Republik zwischen November und März. Tonspion gratuliert und feiert mit.
One of my kind

One of my kind

Einstündige Doku über Conor Oberst & The Mystic Valley Band
Conor Oberst, Vordenker der Bright Eyes und Gründer von Saddle Creek Records, hat mit "One Of My Kind" eine Dokumentation über sein erstes Soloalbum und seine Begleitband The Mystic Valley Band ins Netz gestellt.
Warner Music: Ein Schritt vor und zwei zurück

Warner Music: Ein Schritt vor und zwei zurück

Warner goes Myspace und zwei Indies neue Wege
Obwohl mit der EMI im Laufe dieser Woche ein Majorlabel erneut bekräftigt hat, schon bald mit dem Verkauf DRM-freier Songs via iTunes zu starten, bleibt Warner seiner protektionistischen Linie treu. Via Myspace will das Majorlabel geschützte WMA-Files von Künstlern wie Nickelback oder P.Diddy verkaufen. Und vergrätzt sich damit die iPod-Nutzer.

Empfehlungen