Everyday I Said a Prayer For Kathy and Made a One Inch Square

Wheat - Everyday I Said a Prayer For Kathy and Made a One Inch Square

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Zurück zu alter Stärke

Wheat galten in Deutschland bis dato immer nur als Geheimtipp. Irgendwo zwischen Pavement und Guided By Voices kann man den Sound der zum Duo geschrumpften Band einordnen. Das ist nicht neu, aber grundsymphatisch.

Der neue Longplayer "Everyday I Said a Prayer For Kathy and Made a One Inch Square" ist in gewisser Weise Neuanfang und Rückkehr zugleich. Nach dem Weggang von Ricky Brennan stand die Band eigentlich vor dem Aus, aber Scott Levesque und Brendan Harney entschieden sich fürs Weitermachen und liefern nun als Duo ein doch recht unerwartetes Album ab. Nachdem Wheats letzter Longplayer "Per Second, Per Second, Per Second…Every Second" bei Fans und Kritik aufgrund seiner Seichtheit auf wenig Gegenliebe gestoßen war, blieb scheinbar nur die Flucht nach vorne. Wheat knüpfen auf "Everyday I Said a Prayer For Kathy and Made a One Inch Square" in erster Linie an ihr großartiges Album "Hope And Adams" aus dem Jahre 1999 an. Schräger Indie-Pop, der vom Hörer etwas Zeit einfordert, denn das Album erschließt sich in seiner ganzen Schönheit erst nach mehrmaligem Hördurchlauf. Was beim Vorgänger allzu glattpoliert wirkte hat hier wieder Ecken und Kanten, kurzum: Charakter. (cw)

Download & Stream: 

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Heath Ledger meets Modest Mouse

Heath Ledger meets Modest Mouse

Der verstorbene Schauspieler hatte die Idee für das neue Video der Band
Am heutigen Dienstag feiert das neue Video von Modest Mouse Premiere. Kein Grund eigentlich, dies groß und breit anzukündigen - hätte da nicht ein besonderer Mensch aus gutem Grund seine Finger im Spiel gehabt.
Mercury Rev: Aus eins mach zwei

Mercury Rev: Aus eins mach zwei

Art-Popper veröffentlichen zwei neue Alben - eines als Gratis-Download
Im Internetzeitalter lassen sich Bands immer mal wieder was neues einfallen, um auf neue Alben hinzuweisen. Mercury Rev verschenken zum Release ihres neuen Werks "Snowflake Midnight" einfach noch mal ein Album über ihre Homepage.
Hingeschaut: Modest Mouse suchen ein Video für "Missed The Boat"

Hingeschaut: Modest Mouse suchen ein Video für "Missed The Boat"

Vote The Video
Seitdem auf MTViva kaum noch Musikvideos zu finden sind, stellen sich immer mehr Künstler die Frage, ob Musikvideos überhaupt noch Sinn ergeben. Modest Mouse sind sich offenbar sicher, dass Musikvideos eine feine Sache sind, nur Geld soll es nicht allzu viel kosten. Was tun?
Modest Mouse sagen Konzerte ab - Neue Termine für Köln und Frankfurt

Modest Mouse sagen Konzerte ab - Neue Termine für Köln und Frankfurt

Sänger Isaac Brock bei Überfall im Gesicht verletzt
Modest Mouse, eine der vielleicht besten Livebands auf dem Indierock-Sektor momentan, haben einen Tag nach ihrem Konzert in Berlin ihre Deutschland-Tour abbrechen müssen. Die Band um den Ex-The Smiths -Gitarristen Johnny Marr und Sänger Isaac Brock muss die Konzerte der nächsten Tage absagen, weil Brock sich mit Gesichtsverletzungen in stationäre Behandlung begeben muss.