Derivatives

William Fitzsimmons - Derivatives

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Schöne Derivate

Nicht nur Techno-Acts, auch Singer/Songwriter lassen sich heutzutage gerne remixen. Rauschebart William Fitzsimmons bringt nun ein ganzes Album mit B-Seiten und Remixen heraus und wie gut das zusammen geht, lässt sich hier vorkosten.

Normalerweise reichen dem Schmusesänger Gitarre und Klavier aus, um seine herzerweichenden Balladen direkt ins Herz seiner Hörer zu befördern. Doch auch im Remix funktionieren seine leisen Songs, wie dieses Album zeigt: der kostenlose Download "So This Is Goodbye" wurde vom Mannheimer DJ/Produzenten Pink Ganter mit dezenten Beats versehen und so fast schon zu einem Boygroup-kompatiblen Popsong umgemodelt, der, wenn er nicht ganz so traurig wäre, sich bestimmt auch im Radioprogramm gut behaupten könnte.

"Derivatives" erscheint am 14. Mai 2010 bei Grönland Records.

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Live In Concert: Scott Matthew

Live In Concert: Scott Matthew

Der australische Troubadour aus dem Shortbus
Im Kino hat er bereits im Kultfilm "Shortbus" für Gänsehaut gesorgt mit seiner Musik. Auch in diesem Konzert sorgt der sympathische Rauschebart für eine weinselige Herbststimmung - und ein paar Lacher.
Hingeschaut: Devendra Banhart im Studio

Hingeschaut: Devendra Banhart im Studio

Kein Video, aber ein erster Ausblick
„This is not a music video. Music videos are coming soon.“ So untertitelt Devendra Banhart diesen rund achtminütigen Clip. Denn auch wenn man hier schon Material aus dem kommenden Album hören kann, so sind die bewegten Bilder doch „nur“ als ein reines Studiovideodokument zu verstehen.
Elliott Smith ist tot

Elliott Smith ist tot

6.8.1969 - 21.10.2003
Der Songwriter Elliott Smith ist gestern im Alter von 34 Jahren gestorben. Offenbar hat er sich während der Aufnahmen zu seinem sechsten Album das Leben genommen.