Enter

Within Temptation - Enter

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Immer wieder gern genommen: Die Kombination Sanfte-Frauenstimme-Harte-Gitarren. Was bei Evanescence recht gut geklappt hat, funktioniert auch bei Within Temptation und ihrer Single "Ice Queen".

Von der Pole Position ist die Single trotz VIVA-Dauerrotation zwar noch ein ganzes Stück entfernt, von einem Erfolg darf man jedoch allemal sprechen. Das zweite Album der Band aus den Niederlanden wurde - mit nettem Bonustrackpolster - wieder veröffentlicht und muss nicht lang nach Käufern suchen. Und "Ice Queen" bollert in gleichbleibender Häufigkeit durch das Musikfernsehen. Wenn das dann vorbei ist, wird man wohl nicht mehr allzu viel von Within Temptation hören - so wie man vor "Ice Queen" ja auch nicht allzu viel von ihnen hörte. Für alle, die das Versäumte nachzuholen wünschen, gibt es hier den Titeltrack des Within Temptation-Debüts. Ist 1997 erschienen, hält locker mit "Ice Queen" mit. Unspektakulär-langweiliger, irgendwo aber schon recht okayer Frau-Vs-Gitarre-Bombastrock. (sc)

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler