Wolfram

Wolfram - Wolfram

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Ohne Kalkül

Gibt es eine gemeinsame Schnittmenge zwischen Hercules & Love Affair und Haddaway? Ja, sie hat sogar einen Namen: Wolfram, ein wuschelköpfiger Österreicher, der vor nichts zurückschreckt. Auch nicht vor albernen Namen.

Als Diskokaine ist Wolfram Eckert unter anderem als Remixer für Moby aufgetreten und hat das Sally Shapiro-Album „Disco Romance“ produziert. Mit Wolfram gibt der Österreicher jede Deckung auf und stürzt sich mit ansteckendem Enthusiasmus auf die Reste des musikalischen Desasters namens „Euro-Dance“. Mit Haddaway holt er einen der Protagonisten der 90er Jahre Trashwelle aus der Versenkung und gibt Paul „Right On Target“ Parker eine Bühne, die er optimal nutzt, um einen großartigen Schmachtfetzen einzusingen.

„Wolfram“ auf die pure Lust am Trash zu reduzieren wäre allerdings zu billig. Wolfram beherrscht die Kunst der Zwischentöne, so aufdringlich wie die Originale sind seine Nachbauten nie. Seine Songs haben ihre Wurzeln in Italo-Disco und ihre Lektion Kraftwerk gelernt, während der Vangelis auf dem Nachttisch liegt. Vor allem ist ihnen jedes Kalkül fremd, das einen Euro Dance-Hit zum Wegwerfartikel degradiert.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Empfehlungen