Return Of The Wu

Wu-Tang Clan - Return Of The Wu

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Wu-Tang Clan forever?

Existiert der Wu-Tang Clan eigentlich noch? Auflösungsgerüchte machten in den letzten Jahren so häufig die Runde wie fix zusammengestellte Compilations mit unveröffentlichtem Material des Clan. Auf „Return Of The Wu“ schlachtet Produzent Mathematics das Erbe für seine Zwecke aus.

Was waren das für Einschläge, die der Wu-Tang Clan mit seinen ersten beiden Alben im Hip-Hop hinterließen. Als zwischenzeitlich auch GZA, Raekwon, Method Man und Old Dirty Bastard Solo-Alben veröffentlichten, die bis heute Bestand haben, konnte man den vollmundigen Behauptungen von RZA und Co., die Hip-Hop-Weltherrschaft zu übernehmen, beinahe glauben schenken.

Irgendwo zwischen „The W“ und „Iron Flag“ wurde aus dem Wu-Tang Clan aber der Grö-ßen-Wahn, die Beats und Raps austauschbar. RZA verzettelte sich in Kollabos mit Xavier Naidoo, Old Dirty Bastard schied aus dem Leben und der Stern des Clan sank. Inzwischen kann man fast den Eindruck bekommen, alle Mitglieder des Clan hätten das Zeitliche gesegnet, beschränkt sich der Output des Clan doch hauptsächlich auf Compilations, die alte Hits, Unveröffentlichtes und Obsoletes immer neu compilieren. „The Return Of The Wu“ vereint Tracks, die zwischen 2000 und 2008 entstanden sind. Produziert und compiliert wurden sie von Mathematics und präsentieren den Clan (mal wieder) auf höchst unterschiedlichem Niveau.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Käufer des Wu-Tang-Clan Albums verhaftet

Käufer des Wu-Tang-Clan Albums verhaftet

"Der meist gehasste Mann im Internet"
Erst verteuerte er ein lebenswichtiges Medikament um ein vielfaches, dann schnappte er sich für zwei Millionen Dollar die einzige Kopie des Albums "Once Upon A Time In Shaolin". Und hörte es bis heute nicht an. Der "meist gehasste Mann im Internet" wurde heute verhaftet. 
Wu-Tang Clan Fan will 6 Millionen Dollar sammeln, um Album zu zerstören

Wu-Tang Clan Fan will 6 Millionen Dollar sammeln, um Album zu zerstören

"Sie glauben, dass sie Gold scheißen"
Der Wu-Tang Clan hat kürzlich angekündigt, nur ein Exemplar des Albums "The Wu - Once Upon A Time In Shaolin" herausbringen zu wollen und meistbietend zu verkaufen. Chris Everhart hält das für so daneben, dass er Geld sammeln möchte, um das Werk ungehört zu zerstören.
Wu-Tang Clan will nur ein Exemplar seines neuen Albums veröffentlichen

Wu-Tang Clan will nur ein Exemplar seines neuen Albums veröffentlichen

Album soll wie ein teures Kunstwerk auf den Markt kommen
Bescheidenheit ist eine Zier, aber der Wu-Tang Clan kam bisher ganz gut ohne klar. Sein neues Album will der Clan ganz unbescheiden wie ein Kunstwerk auf den Markt bringen und nur ein einziges Exemplar davon verkaufen. "Das ist, als hätte jemand das Zepter eines ägyptischen Königs in seinem Besitz", erklärte RZA gegenüber Forbes.

Empfehlungen