Album

Darlin´

XX Teens - Darlin´

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Future-Punk

Die XX Teens werfen Fragen auf: ist das jetzt nur wieder viel Lärm um nichts, den uns die Hype-Maschine aus UK beschert? Oder kann diese Band doch mit Substanz punkten? Hier jedenfalls ein Vorgeschmack aufs kommende Album.

Der erste Eindruck zählt: Track und Video zu "How To Reduce The Chances Of Being A Terror Victim" haut einen um. Ästhetisch, verstörend, ironisch - mehr geht eigentlich nicht. Aber die - vorerst kleine - Enttäuschung auf den zweiten Blick. Andere Tracks, die im Netz als Stream bereit stehen (und zum Teil in die Hardcore-Sparte abdriften) wie beispielsweise die aktuelle Single "Darling", offenbaren sich dann leider doch eher als jungsporniges ungestümes Gitarrengeschrammel.

Doch das Stück "My Favorite Head", ursprünglich auf einer älteren EP namens "Xerox Teens" erschienen, überzeugt wieder mehr: da pluckert es elektronisch, Mundharmonika trifft verqueres Gitarrenriff und das scheppernde Schlagzeug und die hysterische Leadstimme kämpfen um ihre Hauptrolle.
Das Album der Londoner Band ist bisher noch unbetitelt und wird voraussichtlich im Sommer erscheinen. Punk isn´t dead - er klingt nur anders.
Jan Schimmang / tonspion.de
Download & Stream: 

Alben

Ähnliche Künstler