Last Christmas (Live bei BBC Radio 1)

The xx - Last Christmas (Live bei BBC Radio 1)

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Der verbotene Song

So viele haben es schon versucht - und alle sind gescheitert. Jetzt haben sich auch The xx für BBC Radio 1 an die Weihnachtsschmonzette "Last Christmas" heran gewagt und den Song in ihr typisches Klangbild eingepasst. 

Dass The xx bereits in jungen Jahren ihren ganz eigenen Sound entwickelt haben und nicht nur irgendwelchen großen Vorbildern nacheifern, ist eine reife Leistung. Aber man muss sich schon fragen, wohin das alles führen soll, wenn sie ihn wie einen Eimer Farbe über alles gießen, sogar über "Last Christmas", den unvermeidbarsten Song der Welt. Eine Entwicklung ist nicht in Sicht, wenn der eigene Stil zur Masche wird. Selbst wenn man den schläfrigen Sound der drei Briten liebt, wird man bei ihrer Coverversion an seine Grenzen stoßen. Dieses Geschenk wäre, Weihnachten hin oder her, doch nicht nötig gewesen. 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Die besten Musikfilme aller Zeiten

Die besten Musikfilme aller Zeiten

Sehenswerte Filme mit Musik in der Hauptrolle
Wir haben unsere VHS-, DVD- und Blueray-Schränke auseinandergenommen und für euch die besten Musikfilme aller Zeiten herausgekramt. Von echten Klassikern der Filmgeschichte bis hin zum kleinen Independent-Streifen ist hier alles dabei, was euren musikalischen Horizont erweitern könnte.
The Cure

40 Jahre The Cure: Die 10 besten Songs

Von "A Forest" bis "Lovesong" - Die ultimativen Hits
Auf ihrer aktuellen Deutschland-Tour spielen The Cure ihre größten Hits aus 40 Jahren. Hier sind die unserer Meinung nach ultimativen Hits von The Cure.