I Am Not Afraid Of You And I Will Beat Your Ass

Yo La Tengo - I Am Not Afraid Of You And I Will Beat Your Ass

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Neue Visionen

Instanz, Urgestein und Feldforschertrio. Unzählige Platten haben sie veröffentlicht und unzählige Bands nachhaltig beeinflusst. Die alten Visionäre von Yo La Tengo lehren nun eine weitere Albumlänge lang Indierock-Geschichte.

Dieses Triumvirat, bestehend aus Ira Kaplan (Gitarre, Gesang, Keyboard), Georgia Hubley (Drums, Gesang) und James McNew (Bass und Vieles mehr), war in den frühen Neunzigern eines der einzigartigsten musikalischen Bündnisse, die die Rockgeschichte zu Gesicht bekommen sollte. Yo La Tengo waren und sind überall. Von Gekreische und Gekrache im Artrockstil bis hin zu betörenden, lupenreinen Popsongs haben sie uns eine riesige musikalische Bandbreite über Jahrzehnte hinweg geschenkt. In elektronischen Landschaften sich verlierend, im Lärm zürnend und im Pop versöhnend. Gemächlichkeit, Sanftheit und unbändige Kraft werfen in ihrer Synthese alles aus der Bahn. Yo La Tengo setzen mit unruhiger Ruhe und bis zum Bersten gespannter Entspannung außer Gefecht. Die drei alten Hasen aus Hoboken/New Jersey haben schon lange ihren Platz in der Geschichte des Indierocks sicher. Bis zum September müssen wir uns noch gedulden, bis dann endlich „I Am Not Afraid Of You And I Will Beat Your Ass“ in unser aller Händen und CD-Playern liegt. 15 neue Stücke in typisch untypischer Yo La Tengo-Manier erwarten uns. Die Zeit des Wartens wird lang und hart, aber wir haben ja glücklicherweise den Song „Beanbag Chair“, der uns diese Zeit versüßt und verkürzt. Man darf wiedermal gespannt sein. (bb)

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche Künstler