Stridulum II

Zola Jesus - Stridulum II

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Strahlend dunkel

Nika Roza Danilova alias Zola Jesus ist jung. Mit gerade mal 20 Jahren weiß sie allerdings, was sie hat. Ideen und eine Stimme. Eine eigene Stimme, die das Fürchten zwischen Euphorie und Unglück lehrt.

In den USA schon ein wenig bekannter, ist der Name Zola Jesus hierzulande leider noch bei vielen Menschen mit wenig Inhalt verknüpfbar. Ändern dürfte das "Stridulum II". Hinter Zola Jesus steckt die russisch-stämmige Nika Roza Danilova. Mit einer Stimme, die Atmosphäre schafft und kalt den Rücken runterschauert, schreitet sie von Song zu Song gen Dunkelheit - begleitet von einem musikalischen Soundtrack zwischen Choral, Industrial und Popoper, bei dem selbst der Gruffti Muffe bekommen dürfte.

"Stridulum II" ist die erste Veröffentlichung von Zola Jesus auf europäischen Terrain und gleichzeitig die um 3 Songs erweiterte und auf Albumlänge gestreckte EP, die bereits letztes Jahr in den USA veröffentlicht, in höchsten Tönen gelobt und nicht zu Unrecht als perfekter Supportact von Fever Ray bewertet wurde. Zola Jesus ist wie eine Prozession durch den Nebel: Danilovas Stimme zieht Hallschleier hinter sich her, die vertonte Dunkelheit marschiert wie der Sensemann voraus. Aber wenn man ihr folgt, aufmerksam zuhört und mal innehält, bäumt sich am Horizont etwas auf, das strahlt. Man kämpfe sich also vor.

 

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Zola Jesus: Einziges Deutschlandkonzert in Berlin

Zola Jesus: Einziges Deutschlandkonzert in Berlin

Wir verlosen 1x2 Tickets für das Konzert mit Streichquartett und JG Thirwell im HAU
Zola Jesus stellt derzeit ihr Album „Versions“ live vor – mit Begleitung der Streicher des Mivos Quartet und unter Leitung von No Wave-Ikone JG Thirwell. Wir verlosen 1x2 Tickets für das einzige Deutschlandkonzert der Sängerin am 05.Oktober 2013.
The Knife: Neues Video zu „Full Of Fire“

The Knife: Neues Video zu „Full Of Fire“

Neues Album „Shaking The Habitual“ erscheint am 5.4.2013
Diese Woche erscheint die erste Single aus dem neuen The Knife Studioalbum „Shaking The Habitual“. Zum fast zehnminütigen Song „Full Of Fire“ gibt es jetzt ein Video, das Album erscheint am 5.4.2013.
"Diamonds" - Kanye West und Zola Jesus covern Rihanna

"Diamonds" - Kanye West und Zola Jesus covern Rihanna

Das neue Album „Unapologetic“ erscheint heute
„Diamonds“, Rihannas aktuelle Single, inspiriert die Popwelt. Neben Kanye West, der es sich auch ungefragt nicht nehmen lässt, „Diamonds“ zwei neue Strophen zu spendieren, hat auch Sängerin Zola Jesus „Diamonds“ gecovert. Mit einem gänzlich anderen Ergebnis. „Unapologetic“, Rihannas siebtes Album, erscheint heute.
Tonspion verlost 3x2 Tickets fürs Berlin Festival 2010

Tonspion verlost 3x2 Tickets fürs Berlin Festival 2010

Feiern im Flughafen Tempelhof mit Fatboy Slim, Editors, Hot Chip, LCD Soundsystem u.v.a.
Vom kleinen Indie-Festival vor den Stadttoren Berlins hat sich das Berlin Festival auf dem Flughafen Tempelhof zu einem absoluten Highlight der Festivalsaison gemausert. Dieses Jahr dabei: Fatboy Slim, Editors, Hot Chip, Fever Ray, LCD Soundsystem und und und. Wir verlosen 3x2 Tickets unter allen Tonspion-Freunden!
Melt-Festival erstmals ausverkauft

Melt-Festival erstmals ausverkauft

Der genaue Zeitplan fürs schönste Wochenende des Jahres
Das Melt-Festival hat es erstmals geschafft, restlos alle Tickets abzusetzen. Dafür hat man sich auch enorm ins Zeug gelegt, um zugkräftige Namen fürs Wochenende vom 17.-19. Juli 2009 nach Ferropolis bei Dessau zu holen. Hier der genaue Zeitplan.