Being Kurtwood

Zucchini Drive - Being Kurtwood

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Kosmopolitischer Hip Hop mit All-Star-Besetzung
Eine lange Featuring-Liste gehört zum guten Ton im Hip Hop-Zirkus. Häufig wird mit dem Namedropping jedoch die nur mittelmäßige Qualität der Songs. Nicht so bei Zucchini Drive, die mit einer ganzen Reihe Indie-Helden zusammen gearbeitet haben.

Wer sind diese Zucchini Drive, dass sie ein derart ausgewogenes und zugleich spritzig-freches Hip Hop-Album veröffentlichen und zugleich eine unglaubliche Gästeliste vorweisen können: Giardini Di Mirò, Markus Acher (The Notwist, 13 & God), Styrofoam, Pilot Balloon, Populous, B. Fleischmann oder Alias von der Anticon-Crew, um einen Großteil zu nennen. „Being Kurtwood“ ist das Debüt des Belgiers Tom de Greeter sowie des Schweden Marcus Graap. Beide sind seit Jahren in den ambitionierteren Kreisen der europäischen Hip Hop-Szene aktiv. Marcus Graap spielt beispielsweise auch bei Stacs Of Stamnia, de Greeter bei Caveman Speak. Hinzu kommt eine nicht zu unterschätzende räumliche Distanz der beiden Masterminds: London und Belgien bildet bei Zucchini Drive eine überaus lebendige Tangente, auf der der Avantgarde Hop-Style, wie man sie vom US-Label Anticon oder Noah 23 kennt, konsequent weiter gesponnen wird. Electronica, Noise sowie atemlose Raps zeichnen die Tracks aus, wobei jeder der Gast-Producer natürlich auch seine persönliche Handschrift hinterlassen hat, wie man beim Free-MP3 „Sombre City“ mit Markus Acher hören kann. Ein weiteres Hip Hop-Album, das mehr will und kann, als die Klischees zu bedienen. (jw)

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Empfehlungen