MP3 Highlights

nach links scrollen
  • Schnipo Schranke

  • PS I Love You

  • La Roux

  • Cherub

  • Killerpilze

  • Montreal

  • Sierra Kidd

  • Cloud Boat

nach rechts scrollen

Neues

  • Two Door Cinema Club kündigen zweites Album "Beacon" an
    NEWS 19.07.2012

    Two Door Cinema Club kündigen zweites Album "Beacon" an

    Neue Single "Sleep Alone" nur heute als Free Download

    Vor zwei Jahren ließen sie ordentlich aufhorchen – die drei Iren von Trio Two Door Cinema Club. Anfang September folgt nun ihr zweites Album "Beacon". Der Video-Trailer gibt viel versprechende Momente preis. Und jetzt gibt es für 24 Stunden die erste Single "Sleep Alone" als Free Download. 

    Es kommt nicht oft vor, dass eine bewährte Mixtur so mitzieht, wie bei Two Door Cinema Club. Herrlich leichte Indie-Songs, angetrieben von dezent eingeschobener Elektronik.

    Es waren ihre kleinen Hymnen, die die Glastonbury Festival-Booker ebenso begeisterten wie die BBC-Newcomer-Scouts. Ihr Debüt passte genau zu dem französischen Label Kitsuné und dessen euphorischen Hybrid-Sound. Sogar Lady Gaga ist von den Iren angetan und ließ sie ihr "Electric Chapel" remixen – zu hören unten.

    Ab 3. September erscheint mit "Beacon" der Nachfolger. Und "Handshake" – das erste Stück im Video-Trailer – offenbart bereits große Hit-Qualitäten. 
    Die Single "Sleep Alone" gibt es ab 19. Juli 20:30 für 24 Stunden als Free Download auf der Homepage der Band

    Die ganze Tracklist lautet: 

    1. Next Year
    2. Handshake
    3. Wake Up
    4. Sun
    5. Someday
    6. Sleep Alone
    7. The World Is Watching (with Valentina)
    8. Settle
    9. Spring
    10. Pyramid
    11. Beacon

    In diesem Sommer sind Door Cinema Club auf dem Melt! Festival und beim Haldern Pop Festial live zu erleben. Im November kommen die drei noch einmal für fünf Club-Gigs nach Deutschland:

    19.11.2012 Köln, E-Werk
    20.11.2012 München, Tonhalle
    21.11.2012 Offenbach, Capitol
    23.11.2012 Berlin, Astra
    24.11.2012 Hamburg, Große Freiheit

    Und hier noch wie oben versprochen der Two Doors Cinema Club-Remix von Lady Gagas "Electric Chapel".

    Mehr Infos:

    Jens Wollweber Autor Jens Wollweber / Tonspion.de