2Pac-Film "All Eyez On Me" – Starttermin steht fest

Rap-Legende wird heute in die Rock & Roll Hall of Fame aufgenommen

Aufgrund von Urheberrechtsproblemen musste der Start des Biopic des Rappers "All Eyez On Me" zunächst auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Jetzt gibt es endlich einen offiziellen Starttermin und einen neuen Trailer.

Der erste Trailer zum Film erschien an 2Pacs Todestag. Und auch der Starttermin orientiert sich stark am Leben des Rappers. Am 16. Juni 2017 wird "All Eyez On Me" in die Kinos kommen – der Musiker wäre an diesem Tag 46 Jahre alt geworden.

Mitte des Jahres musste der Kinostart des Biopics zunächst von September 2016 auf November 2016 verschoben werden. Als auch der neue Termin ins Wanken kam, verschob Produzent L.T. Hutton das Release auf unbestimmte Zeit. Die Streitigkeiten scheinen nun aus dem Weg geräumt zu sein und die verfilmte Biografie kann endlich starten.

Der zweite Trailer:

2Pac war ohne Zweifel einer der größten Rap-Musiker aller Zeiten. Besonders sein Album "All Eyez On Me" prägte das Genre nachhaltig. Kein Wunder also, dass der Film über sein Leben nach eben dieser Platte benannt ist.

Am 7. April 2017 wird die Rap-Legende in die Rock & Roll Hall of Fame aufgenommen als zweiter Rap-Act überhaupt (nach der Einführung von N.W.A. im vergangenen Jahr). Zu diesem Anlass erschien der letzte offizielle Trailer. 

Das Biopic wird das Leben und die Karriere 2Pacs abbilden, bis hin zum verhängnisvollen Drive-By-Shooting in Las Vegas. Dargestellt wird der Rapper dabei vom Schauspieler Demetrius Shipp Jr., der ihm schon im ersten Trailer verblüffend ähnlich sah.

 Hier geht's zurück in die Hochzeiten des Osdschool-Hip-Hop mit unseren 10 besten US Hip-Hop-Tracks der 90er.

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Gimme Power - Iggy Pop & The Stooges (Doku)

Iggy Pop Doku zum 70. Geburtstag: Gimme Danger - The Story of The Stooges

Jim Jarmush zeigt das wilde Leben des ersten Punks
Am 21. April 2017 feiert Iggy Pop seinen 70. Geburtstag. Wohl niemand hätte darauf gewettet, dass er nach einem exzessiven Rock'n'Roll-Leben dieses Datum erleben würde, am wenigsten vermutlich er selbst. Jim Jarmush schaut in seiner Doku "Gimme Danger" zurück auf die Anfänge der Karriere des "Godfather of Punk".
ANTIMARTERIA (Offizielles Filmplakat)

Marteria: Erster Teaser zu "AntiMarteria"

"Das ist doch richtige Alien-Scheiße!"
Bereits seit einigen Wochen begleitet Rapper Marteria seine Tweets mit dem Hashtag #antiMARTERIA und postet kurze Videoclips. Nun scheint das Geheimnis hinter den Hinweisen gelüftet.
Steven Spielberg "Es" Pennywise

Trailer: Erste Bilder aus dem Remake zu "Es"

Stephen Kings Horror Klassiker zurück auf der Leinwand
17 Jahre ist es her, dass Pennywise einer ganzen Generation die Lust auf Zirkus und Clowns verdorben hat. Nachdem "Horrorclowns" 2016 nun tatsächlich zum realen Problem geworden sind, muss natürlich auch ihr Begründer wieder auftauchen. Hier gibt's den ersten Trailer zur Neuverfilmung von "Es".