Adele bestätigt Auftritt bei der Grammy-Verleihung

Adele beendet Livepause

Nach einer Ruhepause seit November letzen Jahres hat die britische Sängerin Adele nun bestätigt, dass sie bei den Grammy-Awards 2012 live auftritt. Damit beendet Adele am 12. Februar 2012 ihre knapp 5 Monate lange Bühnenabstinenz.

Nachdem Adele sich auf Grund einer Stimmbandoperation die letzen Monate schonen musste hat sie nun via Twitter verkündet, dass sie bei der diesjährigen Grammy-Verleihung auftritt: "Ima be, Ima be singing at the Grammys. It's been so long I started to forget I was a singer! I can't wait, speak soon xx".Neben ihr werden ebenfalls Coldplay, Rihanna und Paul McCartney für Unterhaltung sorgen.

Bei der Verleihung ist die 23-jährige zudem selbst für sechs Grammys nominiert, unter anderem in den Kategorien "Album of the Year" mit ihrem Erfolgsalbum "21" und "Song of the Year" mit ihrer Single "Rolling In The Deep". Bereits 2009 konnte die Sängerin zwei der begehrten Trophäen in den Kategorien "Best New Artist" und "Best Pop Vocal Performance" mit nach Hause nehmen. In Großbritannien ist ihr aktuelles Album "21" das meistverkaufte Album des 21. Jahrhunderts.

Thema: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche News

Adele schickt traurige Videonachricht an Fans

Adele schickt traurige Videonachricht an Fans

Konzertabsage im Nachthemd
Adele hat eine traurige Nachricht an ihre Fans: ihr Konzert in Phoenix gestern musste kurzrfristig abgesagt werden, weil sie sich eine schwere Erkältung geholt hat. Das Video nahm sie ungeschminkt direkt in ihrem Krankenbett auf und sorgt damit für Begeisterung.
Video: Zwei irische Jungs machen Adele Konkurrenz

Video: Zwei irische Jungs machen Adele Konkurrenz

Wer sagt, Männer dürfen keine Gefühle zeigen?
Die beiden Iren Ronan Scolard and Glenn Murphy sind verdammt gute Sänger und riesige Adele-Fans. Ihr Adele-Medley beeindruckte auch den Superstar höchstpersönlich.  
Carpool Karaoke Red Hot Chili Peppers

Apple kauft “Carpool Karaoke”

Kult-Serie wechselt Sender und Gastgeber
Late Night-Moderator James Corden lebte in den letzten Jahren regelmäßig den Traum: In seinem Format “Carpool Karaoke” mimte er immer wieder den Taxifahrer für Stars wie Coldplay, Adele, die Red Hot Chili Peppers und zuletzt sogar Michelle Obama. Jetzt zieht das Format ins Internet und die Fahrerei ist für Corden zunächst vorbei.
Video: Adele "Hello" übersetzt von Google

Video: Adele "Hello" übersetzt von Google

Die Youtuberin Jule von DrunkenSchokomuffin verwendet für ihre Coverversionen englischsprachiger Songs einfach Google Translate. Und so hört sich Adeles "Hello" übersetzt an.

Empfehlungen