Air zurück mit neuem Album und Tour

JB Dunckel und Nicolas Godin haben`s wieder getan. Nach ihrem schon fast legendären Album "Moon Safari" und anschließenden Ausflügen zu Filmmusik und Hörbuch, kommen sie nun mit einem großen Werk zurück, auf das sich alle einigen können: "Talkie Walkie". Im Februar auch live.

Während ihr letztes reguläres Album "10 000 Hz Legend" viele Fans des französischen Duos verwirrt hatte, sind sie nun wieder von ihrem Weltraum-Trip auf die Erde zurückgekommen und bringen uns ein Album voller federleichter, warmer Klänge.

"Talkie Walkie" nimmt einen vom ersten Takt an in Beschlag und verpasst dem geneigten Hörer eine wohltuende Klangmassage. Räucherstäbchen anzünden, Licht dimmen und zurücklehnen nicht vergessen.

Diesmal kommen die beiden ganz ohne Gastsänger aus und haben sich dafür den Radiohead-Produzenten Nigel Godrich ins Studio geholt, der den Air-Songs den letzten Schliff verlieh und mit dafür sorgte, dass Air ihr bestes Album seit dem Meilenstein "Moon Safari" vorlegen. Höhepunkt des Albums ist neben der federleichten Single "Cherry Blossom Girl" das elektronische Stück "Run" mit dem schönsten Vocal-Arrangement seit 10ccs "I`m Not In Love". Das ganze Album ist aus einem Guss und hat nur einen Fehler: es ist mit 43 Minuten viel zu kurz. Da hilft nur Dauerrotation.
"Talkie Walkie" erscheint am 26. Januar 2004.

Wer sich auch live ein außergewöhnliches Klangerlebnis gönnen möchte, kann das im Februar tun. Dann kommen Air auf Deutschland-Tour durch sechs Städte. Wir empfehlen wärmstens!

21.02. Bielefeld, Ringlokschuppen
22.02. Hamburg, Docks
27.02. Berlin, Columbiahalle
28.02. Köln, Palladium
29.02. Mainz, Phoenixhalle
02.03. München, Reithalle

Tickets gibt`s in unserer Rubrik "On Tour".

Thema: 

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Air spielen kostenloses Konzert am Brandenburger Tor

Air spielen kostenloses Konzert am Brandenburger Tor

Die französische Botschaft lädt zur Fete Nationale an den Pariser Platz
Air werden am Samstag, dem 16. Juli 2016 ab 19 Uhr ein kostenloses Konzert am Pariser Platz vor dem Brandenburger Tor spielen. Die französische Botschaft hat die Band zum Nationalfeiertag eingeladen.
Air sind mondsüchtig

Air sind mondsüchtig

Neues Album „Le Voyage Dans La Lune“ erscheint im Februar
14 Jahre nach ihrer „Moon Safari“ verschlägt es Nicolas Godin und Jean-Benoit Dunckel alias Air erneut auf den Mond. „Le Voyage Dans La Lune“ ist ein Konzeptalbum, inspiriert vom Stummfilmklassiker gleichen Namens. Das Album erscheint am 3. Februar bei EMI.
Die Alben der Woche

Die Alben der Woche

Die wichtigsten Neuheiten am 02. Oktober 2009
Jeden Freitag picken wir aus der Flut der Neuerscheinungen die besten, interessantesten oder bizarrsten Werke heraus und stellen sie kompakt in unserer Serie "Alben der Woche" vor - inklusive Hörproben.
Neu! - Sehenswerte Videoclips

Neu! - Sehenswerte Videoclips

Mit Clips von Air, Jochen Distelmeyer, Robbie Williams u.a.
Musikfernsehen ist tot? Von wegen! Neue Clips von Air, Jochen Distelmeyer, Robbie Williams, Kings Of Convenience, Yacht, Das Pop und Jan Delay beweisen: Musikvideos liefern nach wie vor innovative Bildwelten.
Air: Erste Single von "Love 2" als Free Download im Netz

Air: Erste Single von "Love 2" als Free Download im Netz

Neues Album kommt am 2. Oktober 2009
Air haben ihr fünftes Studioalbum angekündigt. "Love 2" soll das neue Werk heißen und im Oktober erscheinen. Erste "virale" Single ist der Albumopener "Do The Joy" - kostenlos für alle, die sich auf ihrer Website registrieren.

Aktuelles Album

Love 2

Air - Love 2

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Von Luft und Liebe
"Love 2" - Liebe 2.0? Sind Air mit ihrem neuen Album im digitalen Zeitalter angekommen? Im Gegenteil, ihr erstes komplett im eigenen Atlas-Studio eingespieltes Album, strahlt die Wärme aus, die dem Vorgänger "Pocket Symphony" gefehlt hat.