Am laufenden Band

Radiohead präsentieren erste Ausschnitte aus ihrem neuen Album
Im Zeitalter schwindender CD-Verkäufe muss man offensichtlich neue Wege gehen. So wie Radiohead, die von vielen ja auch als musikalische Erneuerer geschätzt werden. Jedenfalls kursiert auf You Tube ein Video, das erste Eindrücke vom neuen Album vermittelt. Direkt aus dem Aufnahmeraum ...

Das Setting ist absurd. Ein Typ im grünen T-Shirt startet eine Bandmaschine und es erklingen: Die ersten Töne aus dem neuen Radiohead-Album. Unverkennbar Thom Yorkes Stimme, ein paar akustische Gitarren, übliche Radioheadparts inklusive kleiner Störgeräusche. Insgesamt wenig Überraschendes, eher Eingängiges, darunter eine Art Cover von Prodigys ?Poison?.

Vielleicht aber auch nur großer Quatsch. Unterlegt ist das Bandmaschinenvideo nämlich lediglich mit kleinen handlichen zehn Sekunden Splittern. Nichts, was wirklich hängen bliebe, aber genug um viele Radiohead-Fans anzufixen und für ein bisschen Geraune in der Blogosphäre zu sorgen.

Wer weiß vielleicht liefern Radiohead damit ja den unfreiwilligen Anstoß zu einer neuen Trailerkultur für CDs. Die besten Stellen werden vorab schon einmal möglichst amtlich knallend aneinander montiert. Bleibt aber zu hoffen, das so etwas in Zukunft mit spannenderen Bildern unterlegt wird. Der Bandmaschine beim Abspielen zu zusehen ist selbst für Radiohead-Fans ermüdend. (fs)

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche News

Young Thug Album Cover

Viraler Hit: Young Thug - "Wyclef Jean"

100.000$ Kosten und vom Künstler keine Spur
Das aktuelle Musikvideo von Young Thug zu seiner neuen Single "Wyclef Jean“ kostete schlappe 100.000$ und ist innerhalb eines Tages zum viralen Hit geworden - ohne, dass der amerikanische Rapper mit dem Faible für Frauenklamotten darin überhaupt auftaucht.
Jahresrückblick 2016: Udo Raaf

Jahresrückblick 2016: Udo Raaf

Die besten Alben, Songs und Videos des Jahres
Auch wenn es angesichts der Nachrichtenlage so scheinen mag: auch 2016 war nicht alles schlecht. Gerade in Krisenjahren bekommt Musik wieder einen besonderen Stellenwert als gesellschaftlich-kulturelles Ventil. Kein Zweifel: Würden alle Menschen Musik hören, es gäbe wesentlich weniger Hass und Terrorismus auf der Welt. Habt euch lieb. Und hört mehr Musik!
11 Tipps zur Online Promotion für Bands und Labels

11 Tipps zur Online Promotion für Bands und Labels

Wie ihr eure Chancen erhöht, im Netz gehört zu werden
Seit Tonspion auch auf HypeMachine vertreten ist, bekommen wir täglich unzählige Links zu Soundcloud, Bandcamp und Homepages von hoffnungsvollen Bands weltweit. Die meisten sind für uns leider nicht zu gebrauchen. Hier ein paar Tipps für bessere Online Promotion - nicht nur für Tonspion. (English version here)
Jason Grishkoff (Submithub)

Interview mit Jason Grishkoff - Gründer von Submithub

Musik Promotion in Blogs für Musiker und Labels
Submithub ist eine neue Plattform, auf der Musiker und Bands ihre Songs an Blogs und Labels weltweit versenden können. Für ein "Porto" von 1 Dollar pro Song bekommt man ein individuelles Feedback und den Nachweis, dass die eigene Musik auch tatsächlich gehört wurde. Wir haben mit Gründer Jason Grishkoff über sein Projekt gesprochen.

Aktuelles Album